Libre Office Writer: Lesezeichen

Ich empfehle es, seit ich am Computer professionell Texte schreibe:Schalte die Funktion “nichtdruckbare Zeichen anzeigen” ein! Das vermeidet Überraschungen bei der Bearbeitung in Redaktionssystemen oder in Büchern. Das betrifft besonders überflüssige Leerzeichen, feste Zeilenumbrüche oder feste Silbentrennung. Diese Funktion gibt es seit Word 5 für DOS und wird bei praktisch allen Textverarbeitungsprogrammen über das Absatzsymbol ¶ in der Icon-Leiste bewerkstelligt.

Lesezeichen

Blaue eckige Klammern…

Ich habe zusätzlich die Hervorhebung von Feldfunktionen wie Seitennumerierung oder Stichworteinträge aktiviert. Doch seit der neuesten Version LO 7 bin auch ich etwas überrascht: Im Text finden sich massenhaft zartblaue eckige Klammern, mal einzeln, aber oft paarweise um ein Wort herum.

Continue reading “Libre Office Writer: Lesezeichen”