Lightroom: gratis Paßfoto-Vorlagen.

Ich habe ja schon ausführlich beschrieben, wie du selbst (biometrische) Paßbilder machen kannst. Durch den Bohei, den Experten gern bei Photoshop machen, sind viele Nutzer hinsichtlich Auflösung und absoluter Größe verunsichert: Bei Lightroom wird das Seitenverhältnis 3,5 x 4,5 cm im Entwickeln-Modul in der Freistellungsüberlagerung eingestellt (bei maximaler Auflösung, was dich nicht stören braucht) und die Größe im Drucken-Modul (ebenfalls bei maximaler Auflösung, vergiß “dpi”, die meisten Anbieter können mit Amateuren umgehen). So ist der Prozeß sehr flexibel handhabbar. Aber du mußt etwas umdenken…

Paßfoto in Lighroom entwickeln.

Paßfoto in Lightroom entwickeln.

Continue reading “Lightroom: gratis Paßfoto-Vorlagen.”

Biometrisches Paßfoto selbst erstellen. [Workshop]

Man glaubt es kaum, anders als landläufig angenommen, gibt es keine Pflicht einen (Personal-) Ausweis mitzuführen. Es gibt lediglich eine Pflicht einen Personalausweis zu besitzen… So muß man alle Jahre zum Amt dackeln — das sich jetzt euphemistisch „Bürgerbüro“ nennt — und dort einen neuen beantragen, macht rund 30 Euro!

Biomtrisches Paßfoto selbst anfertigen.

Biomtrisches Paßfoto selbst anfertigen.

Prinzipiell kommen dazu noch die Kosten für ein biometrisches Paßbild sowie der Aufwand überhaupt erstmal zum Fotografen zu gehen. Dank ausgereifter Digitaltechnik kann man dies inzwischen in guter Qualität „nebenbei“ selbst erledigen.

Continue reading “Biometrisches Paßfoto selbst erstellen. [Workshop]”