WordPress: Benutzerhandbuch für Mitarbeiter, Autoren und Redakteure.

Das Anwenderhandbuch ist als Kindle Edition erhältlich.Es ist soweit, nach wochenlanger Recherche, sowohl zum eigentlichen Thema des Buches als auch zur technischen Umsetzung, ist mein “WordPress – Anwenderhandbuch für Mitarbeiter, Autoren und Redakteure” bei Amazon als E-Buch erhältlich.

Das Anwenderhandbuch ist als “Kindle Edition” erhältlich.

Viele Fachbücher beschreiben die Installation und Konfiguration von WordPress auf dem Server – dies ist das Buch danach: Es richtet sich an die Benutzer eines fertig installierten und eingerichteten Systems, die eine auf WordPress basierende Website mit Text und Leben füllen wollen. Dieses Anwenderhandbuch erklärt, wie Mitarbeiter, Autoren oder Redakteure in WordPress einen Beitrag online bringen, welche Möglichkeiten sie haben und wo die Grenzen liegen. Darüber hinaus wird neben rein technischen Dingen auch auf inhaltliche Aspekte der Praxis eingegangen.

Kapitelübersicht

  1. Dashboard
  2. Beiträge
  3. Medien
  4. Kommentare, Profil, Werkzeuge
  5. Einen neuen Beitrag schreiben
  6. Einen fertigen Text übernehmen
  7. Bilder vorbereiten

Neben der funktionalen Bedienung (Kapitel 1 bis 5) erläutere ich in zwei Extra-Kapiteln einerseits die Übernahme fertiger Beiträge aus Word (Kapitel 6) sowie andererseits eine vorbereitende Bildbearbeitung im Schnellverfahren (Kapitel 7). Zusatzinformationen werden auf der speziellen Website “WP-Buch” bereitgestellt, beispielsweise der kostenlose Download einer Referenzkarte der Editor-Tastenkürzel (Kapitel 2).

Das Buch ist für Vereine, Privatpersonen und Unternehmen geeignet, die ihren Mitarbeitern einen Leitfaden an die Hand geben wollen, der sich ganz auf die inhaltliche Arbeit am Backend von WordPress konzentriert. Projektleiter oder Administratoren können es verwenden, um geeignete Rollen für Mitarbeiter einschätzen zu können oder als Grundlage für Schulungen.

Comments

comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.