Webfonts — Schriftenvielfalt auf der Website [Update]

Viele “Konzeptionen” von Websites konzentrieren sich darauf, als erstes den “richtigen” Schriftschnitt und die “richtige” Farbe festzulegen — Inhalte kann der Designer ja aus der PDF-Broschüre umkopieren.

Schriften ausprobieren mit Best Web Fonts

Schriften ausprobieren mit “Best Web Fonts”.

Das setzt nicht nur die falschen Maßstäbe bei der Konzeption einer Website, sondern ist auch aus technischer Sicht nicht ganz unproblematisch. Lange Zeit ist man bei der Auswahl der Schriften tatsächlich darauf angewiesen, was auf dem Computer des Lesers installiert ist, weshalb in den HTML- bzw. CSS-Beschreibungen standardmäßig Schrift-Familien angegeben werden. So wird aus “sans serif” je nach Computer im Browser eine Arial oder eine Helvetica.

Continue reading Webfonts — Schriftenvielfalt auf der Website [Update]