Yongnuo: Lichtstarke 35 mm für Canon EF.

Bei jeder Gelegenheit predige ich, nicht den gesamten Fotoetat in ein teures Gehäuse zu stecken, sondern besonders in hochwertiges “Glas” zu investieren (womit ich allerdings nicht fette “Megazooms” meine).

Yongnuo 35-mm-Objektiv für Canon (Quelle: Ebay.com, Juli 2015)

Yongnuo 35-mm-Objektiv für Canon
(Quelle: Ebay.com, Juli 2015)

Als Zusatzkriterium berücksichtige ich außerdem die Stichworte Festbrennweite und Vollformat. Das hat meist zwei Vorteile: Bessere Abbildungsqualität und Wertstabilität. Ein “Geheimtipp” außer der Reihe ist bei Canon seit langem das 50er “plastic fantastic“, das neu für rund 100 Euro erhältlich ist. — Doch Yongnuo setzt noch eins drauf… Das Unternehmen ist vielen Fotografen als Hersteller preisgünstiger Blitzgeräte und Zubehör bekannt und versucht sich nun in Sachen Optik. Zu dem oben genannten 50-mm-Objektiv bietet man seit geraumer Zeit einen halb so teuren Nachbau an. Das riecht fast schon nach “Geiz ist geil” und ist auch nicht der Grund das Thema erneut aufzugreifen — es soll nun eine zweite, viel interessantere Optik geben…

Continue reading Yongnuo: Lichtstarke 35 mm für Canon EF.

50,6 Millionen — Canon läutet mit EOS-5-Nachfolger neue Runde beim Pixelwahn ein.

[PM] Canon setzt heute mit Einführung der beiden extrem hoch auflösenden Kameras EOS 5DS und EOS 5DS R einen neuen Maßstab in der Klasse der Vollformat-DSLRs. Die neuen Kameras bieten mit ihrem Vollformat-Sensor eine bislang unerreichte Auflösung von 50,6 Megapixel. Sie ermöglichen eine herausragende Qualität dank einer unvergleichbaren Kombination hinsichtlich Auflösung, Ansprechverhalten und Stabilität und eignen sich damit für alle Anwendungsbereiche — sei es für die professionelle Fotografie von Landschaften, Architektur, Mode oder Porträts. Während die EOS 5DS über einen Tiefpassfilter verfügt ist die EOS 5DS R auf höchstmögliche Schärfe ausgelegt und nutzt einen Tiefpass-Aufhebungsfilter, der die maximale Auflösung und Bildqualität des Sensors erhöht.

Canon EOS 5 DS mit 50,6 Megapixel und als R ohne Tiefpaßfilter (Bild: Canon)

Canon EOS 5 DS mit 50,6 Megapixel und als “R” ohne Tiefpaßfilter.
(Bild: Canon)

Neben den beiden neuen DSLRs präsentiert Canon das EF 11-24mm 1:4L USM Objektiv – mit einem derzeit weltweit einzigartigen maximalen Weitwinkel für Vollformatkameras und minimaler Verzeichnung in allen Brennweitenbereichen. Es eignet sich dadurch hervorragend für die Landschafts- und Architekturfotografie. Die EOS 5DS ist ab Juni 2015 zum Preis von ca. 3.500 Euro und die EOS 5DS R ebenfalls ab Juni 2015 zum Preis von ca. 3.700 Euro im Handel erhältlich. Das EF 11-24mm 1:4L USM ist ab Ende Februar 2015 zum Preis von ca. 3.000 Euro verfügbar.

Continue reading 50,6 Millionen — Canon läutet mit EOS-5-Nachfolger neue Runde beim Pixelwahn ein.

Nikon D810 – der neue Maßstab für Detailauflösung, Detailschärfe und Vielseitigkeit im Vollformat

[PM] Nikon stellt mit der D810 ein neues Modell der Vollformatklasse (FX) vor, die mit ihrer hohen Auflösung, Detailschärfe und Vielseitigkeit einen neuen Maßstab setzen soll. Mit ihrer Schnelligkeit und ISO-Leistung bietet sie gleichzeitig einen großen fotografischen Spielraum, der auch Bereiche wie Action-, Reportage- und Available-Light-Fotografie einschließt. Professionelle Videoqualität und -funktionen komplettieren die Ausstattungsvielfalt.

Nikon D810 (Bild: Nikon)

Das neue Nikon Vollformatmodell D810
(Bild: Nikon)

Die komplett neue D810 übertrifft mit ihrer Bildqualität, Geschwindigkeit und flexiblen Full-HD-Videofunktionalität ihre Vorgängerin und setzt neue Maßstäbe im Bereich hochauflösender Aufnahmen. Ihr von Grund auf neu konstruierter Sensor im FX-Format, der große ISO-Spielraum und die Bildverarbeitungs-Engine EXPEED 4 sorgen für große Schärfe, hohen Tonwertreichtum und minimales Rauschen in allen Empfindlichkeitsstufen. Dank einer Autofokusleistung der Spitzenklasse, einer Serienbildrate von bis zu 7 Bildern pro Sekunde und Full-HD-Videoaufnahmen bei 1.080/60p kann jede Szene sehr präzise erfasst werden. Zudem bietet Nikons Picture Control 2.0 eine Bildverarbeitung in der Kamera sowie eine flexible Bildoptimierung. Sowohl im Studio als auch bei Außenaufnahmen ist diese hochwertige Kamera das Werkzeug der Wahl für professionelle Fotografen, die ihre Vision bis ins kleinste Detail verwirklichen möchten.

Continue reading Nikon D810 – der neue Maßstab für Detailauflösung, Detailschärfe und Vielseitigkeit im Vollformat

Nikon D4S bohrt den Vollformat-Sensor auf

Nikon stellt die D4S vor, eine wegweisende neue Kamera mit FX-Format-Sensor (Vollformat), mit der professionelle Fotografen perfekt ausgestattet sind. Als Nachfolgerin der erfolgreichen Nikon D4 bietet die D4S außergewöhnliche Bildqualität in überragender Geschwindigkeit. Der nochmals erweiterte ISO-Spielraum und die Bildverarbeitungs-Engine EXPEED 4 setzen neue Maßstäbe für die Fotografie in schwachem Licht. So ermöglicht die D4S bei Dunkelheit wie bei Tageslicht perfekte Ergebnisse. Die Optimierung der AF-Leistung sorgt für eine bessere Motiverfassung und -verfolgung, nun auch bei Bildraten von 11 Bilder/s. Mit der neuen Option “Messfeldgruppensteuerung” bietet die D4S noch mehr Kontrolle über die Position des Fokus. Das neue, kleine RAW-Format S und der Gigabit-100/1000TX-Ethernet-Anschluss sorgen für eine ultraschnelle Verbindung.

Das neue Vollformat-Flaggschiff: Nikon D4s (Bild: Nikon)

Das neue Vollformat-Flaggschiff: Nikon D4s
(Bild: Nikon)

Continue reading Nikon D4S bohrt den Vollformat-Sensor auf

Nikon D610 bietet Vollformat

[PM] Nikon stellt mit der D610 eine Spiegelreflexkameras mit Bildsensor im FX-Format (Vollformat) vor. Volles Format, volle Details, volle kreative Freiheit: Der 24,3 Megapixel Bildsensor im FX-Format erfasst jedes Detail mit naturgetreuer Schärfe. Die Bildrate bei Serienaufnahmen wurde auf 6 Bilder/s erhöht (im Vergleich zur Vorgängerin Nikon D600). Mit Nikons neuem Modus “Leise Auslösung” für Aufnahmeserien fotografieren Sie nahezu geräuschlos, und dank der robusten und leichten Ausführung können Fotografen die Vorteile des Vollformats in jeder beliebigen Umgebung nutzen. In Kombination mit der optischen Leistungsfähigkeit von NIKKOR-Objektiven ist die Nikon D610 mit einer Bildqualität, wie sie nur das FX-Format bietet, das richtige Werkzeug zur Umsetzung neuer kreativer Ideen.

Die Nikon D610 FX im Vollformat.

Die Nikon D610 FX im Vollformat.
(Bild: Nikon)

Die Nikon D610 bietet einen fantastischen Detailreichtum, einen enorm hohen Tonwertumfang und hervorragende Leistung selbst bei schlechten Lichtverhältnissen und kann so durch brillante und scharfe Fotos sowie eine beeindruckende Videoqualität selbst bei hohen ISO-Einstellungen überzeugen. Der ISO-Empfindlichkeitsbereich reicht von ISO 100 bis 6.400 und kann auf Werte entsprechend ISO 25.600 bzw. ISO 50 erweitert werden. Dies sorgt sowohl beim Fotografieren als auch beim Filmen für maximale Flexibilität bei allen Lichtverhältnissen.

Continue reading Nikon D610 bietet Vollformat

Canon EOS 6D: dSLR mit Vollformat und WLAN.

Es geht Schlag auf Schlag. Kurz nach Nikon präsentiert nun Canon mit der EOS 6D, das neueste EOS-DSLR-Mitglied für ambitionierte Fotofans. Mit einem ähnlichen Format und Gewicht wie die EOS 60D ist die EOS 6D die derzeit kleinste und leichteste Canon Vollformat-DSLR und damit ideal für Reise-, Porträt- und Landschaftsaufnahmen, vermeldet Canon.

Canon EOS 6D mit Batteriegriff und L-Objektiv 24 - 105 mm (Bild: Canon)

Canon EOS 6D mit Batteriegriff und L-Objektiv 24 – 105 mm
(Bild: Canon)

Die EOS 6D vereint ein leistungsstarkes Vollformat-System und exzellente Low-Light-Leistung in einem kompakten, robusten und leichten Gehäuse. Als erste EOS mit integriertem WLAN und GPS empfiehlt sie sich als ideale Begleiterin unterwegs für herausragende Bilder. Das Gehäuse der EOS 6D ist zum Preis von rund 2.000 Euro angekündigt.

Continue reading Canon EOS 6D: dSLR mit Vollformat und WLAN.

D600 — der Nikon-Einstieg ins Vollformat

[PM] Man hatte es schon gerüchteweise vernommen, nun ist es soweit: Nikon stellt heute die D600 vor, eine neue digitale Spiegelreflexkamera mit Bildsensor im FX-Format und 24,3 Megapixel Auflösung (Info: FX steht bei Nikon für volles Kleinbildformat, während DX für APS C steht).

Nikon D600 mit Vollformat-Sensor (Bild: Nikon)

Nikon D600 mit Vollformat-Sensor (Bild: Nikon)

Mit ihrem Bildsensor im FX-Format, das bisher ausschließlich Profikameras vorbehalten war, bietet die vergleichsweise leichte Nikon D600 nun viel mehr Fotografen die Möglichkeit, die Vorteile des Vollformats für sich zu nutzen und die Qualität ihrer Fotos deutlich zu steigern. Von Weitwinkel- bis zu Superteleaufnahmen sorgt die Kamera mit präziser Kontrolle über die Tiefenschärfe und außerordentlich hohem Detailreichtum für optimale Resultate, die jeden leidenschaftlichen Fotografen begeistern werden.

Continue reading D600 — der Nikon-Einstieg ins Vollformat

Nikon D4 – das neue Flaggschiff

[PM] Nikon stellt die D4 vor, das neue Spitzenmodell unter den digitalen Spiegelreflexkameras von Nikon. Die Kamera richtet sich an Fotografen, die allerhöchste Ansprüche an ihre Fotografie stellen.

Die Nikon D4 im Vollformat (Bild: Nikon)

Die Nikon D4 im Vollformat (Bild: Nikon)

Die Profikamera mit FX-Format-Sensor (FX entspr. bei Nikon Vollformat mit ca. 24 x 36 mm) setzt neue Maßstäbe, was Bildqualität, Geschwindigkeit und Präzision angeht –- sowohl beim Fotografieren als auch beim Filmen.

Die D4 ist mit einem 16,2-Megapixel-Bildsensor im FX-Format und der leistungsstarken Nikon-Bildverarbeitungs-Engine EXPEED 3 ausgestattet. Sie bietet eine extrem hohe ISO-Empfindlichkeit sowie kompromißlose Leistung und Vielseitigkeit bei extremen Lichtverhältnissen und Aufnahmebedingungen.

Continue reading Nikon D4 – das neue Flaggschiff