Straßenfotografie: Bruce Gilden.

Bruce Gilden ist als “Straßenfotograf” bekannt und sogar Mitglied der bekannten Agentur Magnum. — Allerdings finde ich seine Art zu fotografieren nicht gerade der Akzeptanz förderlich.

Meiner Meinung nach sollte man sich gerade als Straßenfotograf zurückhaltend zeigen. Einerseits um nicht die Authentizität der Szene zu beeinträchtigen, andererseits aus Rücksichtnahme und Höflichkeit.

Leica M — eine Liebeserklärung

Das Konzept ist mehr als 50 Jahre alt — doch die Leica M hat noch immer ihre Fans (trotz einiger Macken beim Übergang ins Digitalzeitalter und eines gepfefferten Preises).

Das Video ist gewissermaßen eine Liebeserklärung bei “DigitalRevTV”. Und die Leica M ist noch immer die Lieblingskamera vieler Straßenfotografen (oft sogar noch in der analogen Version).

Straßenfotografie mit Garry Winogrand

Straßenfotografie gehört zu meinen Lieblingsthemen, das ich “unbewußt” schon seit meinen ersten Schritten mit der Kamera verfolge. Doch wenn man etwas nachforscht, findet man viele andere Fotografen mit diesem Schwerpunkt, die so den Alltag aus unterschiedlicher Perspektive authentisch wiedergeben.

Zum Beispiel Garry Winogrand bei der Arbeit in den frühen 80ern (ca. 5 ½ Minuten, deutsch). Wieso er (so) fotografiert kann man in Wikipedia nachlesen:

Continue reading Straßenfotografie mit Garry Winogrand