Speicherkarten-Barometer: 8 Gigabyte fast geschenkt.

8 Gigabyte für deutlich unter 4 Euro (Quelle: Ebay, 6.3.2015)

8 Gigabyte für deutlich rund 3 Euro 50.
(Quelle: Ebay, 6.3.2015)

In meinem “Speicherkarten-Barometer [2015|03]” weise ich darauf hin, daß man weniger populäre Speicherkartengrößen inzwischen fast geschenkt bekommt — ich sehe mir deshalb nochmals gezielt 8 Gigabyte Mikro-SD-Karten inklusive Adapter bei Ebay an.

Continue reading Speicherkarten-Barometer: 8 Gigabyte fast geschenkt.

Speicherkarten-Barometer — 16 GB Micro-SD für 10 Euro

Mit einem gewissen Schmunzeln denke an den Kauf meiner ersten Digitalkamera mit 16 Gigabyte kosten knapp 10 Euro (Quelle: Ebay)Speicherkarten zurück (die Vorgänger habe fast alle fest eingebaute Speicher), wo ich für das Set einer 3,5-Megapixel-Kamera und einem 512-Megabyte-Microdrive fast 1.000 Euro hinlege und mir für den Urlaub noch eine 128-Megabyte-Karte für 80 Euro zulege (entspricht 625 Euro/Gigabyte).

16 Gigabyte kosten knapp 10 Euro
(Quelle: Ebay, 6.5.2014)

Jetzt kauft man SD-Karten schon im Drogeriemarkt zu Preisen, über die man nicht lange nachdenken muß. Wie ist das Preisgefüge im Mai 2014?

Continue reading Speicherkarten-Barometer — 16 GB Micro-SD für 10 Euro

Speicherkarten-Barometer — 4 GB SDHC für 3,80 Euro oder 128 GB für 60 Euro?

Seit einigen Jahren vergleiche ich in meinem Speicherkarten-Barometer die Preise gängiger Speicherkarte: 4 Gigabyte für 4 Euro. (Quelle: Pollin Newsletter)Speichermedien: Zuerst in der Hauptsache CF-Karten, jetzt eher SD-Karten und USB-Speichersticks.

Speicherkarte: 4 Gigabyte für 4 Euro.
(Quelle: Pollin Newsletter)

Gerade flattert mir der Newsletter von Pollin ins Haus, in dem eine 4-Gigabyte-SDHC-Karte für 3,80 Euro angeboten wird, sogar vom Markenhersteller Toshiba (es kommen i. d. R. noch ca. 5 Euro Versandkosten hinzu). Wie immer die Frage — ist das wirklich ein Schnäppchen?

Continue reading Speicherkarten-Barometer — 4 GB SDHC für 3,80 Euro oder 128 GB für 60 Euro?

Lightroom — Workflow [I]: Bilder ohne Umweg in die Bibliothek.

Wie viele Leute, die sich nicht komplett einem Programm ausliefern wollen, habe ich bisher meine Bilder — trotz Lightroom — von Hand von der Speicherkarte auf die Festplatte kopiert und grob in Ordner sortiert und erst anschließend importiert.

Bilder importieren und organisieren -- Vorschau...

Bilder importieren und organisieren — Vorschau…

Doch bei genauerem Hinsehen bietet mit Lightroom genau das was ich suche…

Continue reading Lightroom — Workflow [I]: Bilder ohne Umweg in die Bibliothek.

Speicherkarten-Barometer & Mobiltelefone

SD-Karte: 2 Gigabyte für 9 Euro (Quelle: Real KW48/2009)Die Zeiten in denen man bei Speicherkarten jede Woche zum selben Preis die doppelte Kapazität bekommt, scheinen vorbei: Die aktuellen Angebote im örtlichen Einzelhandel liegen bei z. Zt. 9 Euro für 2 Gigabyte (SD-Karte).

SD-Karte: 2 Gigabyte für 9 Euro
(Quelle: “Real” KW48/2009)

Der ebenfalls in dieser Woche angebotene Speicher-Stick schneidet mit 15 Euro für 8 Gigabyte noch relativ gut ab — habe ich aber schon für die Hälfte bekommen.

Continue reading Speicherkarten-Barometer & Mobiltelefone

Speicherkarten-Barometer: 4 GB für 10 Euro. [2009|05]

Agfa Speicherkarte mit 4 GB für 10 Euro.Die Woche ab dem 18. Mai 2009 steht bei Penny ganz in Zeichen der Digitalfotografie: Kameras, elektronischer Bilderrahmen, Software, Zubehör.

Agfa Speicherkarte mit 4 Gigabyte für 10 Euro
(Quelle: Penny-Prospekt).

Zum Angebot gehört auch eine 4-Gigabyte-Speicherkarte von Agfa für rund 10 Euro: Schreibgeschwindigkeit 5 MB/s, Lesen bis 10 MB/s — “natürlich” in Form einer SD-Karte. — Und immer dran denken: So eine Karte man man nur mit SD-HC nutzen.

Continue reading Speicherkarten-Barometer: 4 GB für 10 Euro. [2009|05]

Speicherkarten-Barometer [2009|03]: USD-Drive mit 16 Gigabyte für 20 Euro.

SanDisk Cruzer micro mit 16 Gigabyte (Bild: Flyer Real KW10/2009)2003 bin ich noch stolz auf meinen 64-Megabyte-Stick für ca. 50 Euro — nächste Woche kann man sich bei “Real” einen 16-Gigabyte-Stick für knapp 20 Euro schnappen.

SanDisk Cruzer micro mit 16 Gigabyte
(Bild: Flyer “Real” KW10/2009)

Ein Grund mehr DVD und Bluray links liegen zu lassen — zum Datentransport ist so ein USB-Drive viel bequemer und man muß sich nicht um “Formatkrieg” oder “Kopierschutz” kümmern. Es handelt sich mit einem SanDisk Cruzer micro um ein Markenprodukt (leider keine Angabe der Transferraten).