Effekte haschen mit Color Projects

Im Frühjahr 2016 gibt’s als kostenlose Dreingabe einer Fotozeitschrift die Software Color Projects Professional. Doch seit der Installation habe ich nur einmal getestet, ob die Registrierung geklappt hat.

Mit Color Projects geht vieles auf einen Klick.

Mit Color Projects geht vieles auf einen Klick.

Bei der Software geht es um Filmlooks, Texturen und Kreativfilter. Was genau verbirgt sich dahinter, braucht man das?

Continue reading Effekte haschen mit Color Projects

Noch mehr Paßbilder — mit ein paar Klicks…

Ich habe es ja schon in meinen Tutorials zu Lightroom erläutert — ein biometrisches Paßbild für den Personalausweis oder Reisepaß (oder ein US-Visum “Greencard”) kannst du auch selbst machen. Doch nicht jeder ist geübter Bildbearbeiter mit Lightroom…

Paßbild-Generator für alle Gelegenheiten.

Paßbild-Generator für alle Gelegenheiten.

Mit einem Tool für Windows kannst du das mit wenig Aufwand machen…

Continue reading Noch mehr Paßbilder — mit ein paar Klicks…

Bilder für Web und eBook mit mehr als 95 Prozent Ersparnis optimieren

Als Internet noch DFÜ heißt, macht man sich um jedes Kilobyte übertragener Daten Gedanken. Im Jahr 2015 scheint dies bei 200-Megabit-Leitungen überflüssig — oder etwa doch nicht?

Bei dem optimierten Bild werden aus 800 kByte weniger als 20 kByte.

Bei dem optimierten Bild werden aus 800 kByte weniger als 20 kByte.

Ich arbeite mit dem Markenzeichen Strg-U, weil ich mir gern einmal den Quellcode von Webseiten ansehe. Dabei erstaunt mich immer wieder, wie schlampig dabei vorgegangen wird (hat wohl mit dem Fachkräftemangel zu tun — weil sie aus Geiz nicht eingestellt werden…). Ein großer Schwachpunkt sind u. a. riesige Bilddateien…

Continue reading Bilder für Web und eBook mit mehr als 95 Prozent Ersparnis optimieren

RAW-Entwicklung: DxO OpticsPro 10

[PM] DxO Labs stellt mit DxO OpticsPro 10 eine neue Version der Bildbearbeitungssoftware vor. DxO OpticsPro 10 führt die neue Funktion DxO ClearView ein, welche Dunst entfernen können soll. Diese neue Version optimiert außerdem die sog. PRIME-Technologie zur Rauschunterdrückung. Im Vergleich zu den besten DxO OpticsPro 10Algorithmen zur Rauschminderung am Markt kann DxOs Ansatz zur Rauschunterdrückung nach Unternehmensangaben die Bildqualität bis zu einer ganzen Blende mehr verbessern.

DxO OpticsPro 10
(Bild: Globell)

DxO OpticsPro basiert lt. Hersteller auf der streng-wissenschaftlichen Kalibration von Kameraequipment mit derzeit mehr als 20.000 Kamera-Objektiv-Kombinationen. Basierend auf diesen proprietären Daten kann DxO OpticsPro die leistungsfähigsten Werkzeuge für die Verarbeitung von RAW- und JPEG-Bildern anbieten: unvergleichliche optische Korrekturen, intelligente Optimierung von Belichtung und Kontrast während Farben und Detailzeichnung erhalten bleiben. Mit vielen Presets können Fotografen die Verarbeitung ihrem Geschmack anpassen und mit nur wenigen Klicks das Beste aus ihren Fotos herausholen.

Continue reading RAW-Entwicklung: DxO OpticsPro 10

Zwischenablage mit Clipboard Manager geschickt erweitern

Schon seit Windows 3.11 gibt es die Zwischenablage, auch Klemmbrett oder Clipboard genannt. Mich wundert es immer, wie wenig bekannt diese äußerst nützliche Einrichtung ist: In jeder Windows-konformen Software finden sich im Menü “Bearbeiten” die Einträge “Kopieren”, “Ausschneiden” und “Einfügen”, ergänzt durch die Tastenkürzel [Strg][C], [Strg][X] sowie [Strg][V]. Damit lassen sich Texte oder Bilder per Tastendruck schnell und einfach von einem Programm oder Dokument in ein anderes hieven.

Auf der anderen Seite wird die Zwischenablage von jenen kritisiert, die sie so sehr schätzen — denn: Die Zwischenablage kann jeweils nur ein Element verwalten (was zuletzt dort ablegt wurde). — Das läßt sich ändern…

Continue reading Zwischenablage mit Clipboard Manager geschickt erweitern

Magix Fotostory 2015 Deluxe für bewegende Bildergeschichten

Zu Zeiten der Analogfotografie lädt man nach einer Reise Freunde zur einem Diaabend ein — oder holt wenigstens einen Schuhkarton mit Erinnerungsfotos und Souveniers hervor. Im digitalen Zeitalter ist es gar nicht einfach eine befriedigende Analogie zu finden. Nur Einzelbilder auf dem Fernseher sind nicht so spannend, wenn man auch Videoschnipsel und GPS-Daten zur Verfügung hat.

Magix Foto Story 2015 Deluxe (Bild: Magix)

Magix Foto Story 2015 Deluxe
(Bild: Magix)

Magix will mit “Magix Foto Story 2015 deluxe” dem abhelfen und verspricht “Volle Gestaltungsfreiheit für bewegende Bildergeschichten”. Mit dem offiziellen Nachfolger von Fotos auf CD & DVD Deluxe können einzelne Bilder und Videoclips in persönliche und bewegende Fotoshows verwandelt werden. Ohne Vorlagenzwang und mit einer breiten Auswahl an kreativen Content und Effekten verfügen Anwender über eine intuitive Benutzeroberfläche, um einzigartige Fotostorys erstellen zu können.

Continue reading Magix Fotostory 2015 Deluxe für bewegende Bildergeschichten

3 schnelle Wege, um lästige Formatierungen in der Zwischenablage loszuwerden.

Wenn man per copy & paste über die Zwischenablage (Klemmbrett oder auch Clipboard) Textabschnitte aus einem Dokument, einer E-Mail oder einer Webseite übernehmen möchte, werden in der Regel auch die Textauszeichnungen wie fett oder kursiv übernommen, meist sogar andere Schriftschnitte oder sogar Farben. Nur in den seltesten Fällen mag dies eine tolle Funktion sein, meist ist dies doch eher sehr störend und bedeutet aufwendige Nachbearbeitung. — Mit drei einfachen Methoden kann man sich die Arbeit vereinfachen.

Continue reading 3 schnelle Wege, um lästige Formatierungen in der Zwischenablage loszuwerden.

Nikon stellt kostenlose Software Capture NX-D und Picture Control Utility 2 vor

[PM] Nikon stellt die offizielle Version der neuen Software “Capture NX-D” zur Verarbeitung und Anpassung von RAW-Bildern vor. Die Software ermöglicht eine hochwertige abschließende Bearbeitung von RAW-Bildern – ganz gleich, ob sie mit einer digitalen Nikon-Spiegelreflexkamera, einer digitalen Nikon-1-Systemkamera oder einer Coolpix-Kompaktkamera (sofern unterstützt) aufgenommen wurden.

Stefan Schmitt, Product Manager SLR-System bei der Nikon GmbH: “Im Februar 2014 haben wir eine Betaversion von Capture NX-D veröffentlicht und die Benutzer um Feedback, Wünsche und Verbesserungsvorschläge gebeten. So wurden etwa die Benutzeroberfläche und das Verfahren für Anpassungen verbessert. Das Feedback ist in diese offizielle Version eingeflossen und wir freuen uns, die fertiggestellte Software unseren Kunden nun kostenlos und per Download anbieten zu können.”

Continue reading Nikon stellt kostenlose Software Capture NX-D und Picture Control Utility 2 vor

Farbmangement: Color Picker

Der Color Picker hilft bei der Farbenverwaltung.Gerade wenn man mit unterschiedlichen Programmen arbeitet oder Bilder aus mehreren Quellen verwendet, hat man häufig das Problem einen bestimmten Farbton einzuhalten. Der Color Picker ein tolles Programm, mit dem man Farbwerte aus beliebigen Bildschirmpunkten auslesen kann.

Der Color Picker hilft bei der Farbenverwaltung.

Mit dem “Just Color Picker” (Windows) kann man die Farbwerte eines beliebigen Punktes auf dem Bildschirm bestimmen. Die Website ist zwar auf Englisch, das Programm läßt sich aber auf Deutsch umstellen.

Continue reading Farbmangement: Color Picker

Pushbullet: Smartfon auf dem PC-Bildschirm — zum Beispiel WhatsApp.

Neben der Tatsache, daß die Politik in Sachen Datenschutz komplett versagt und den Bürger sogar ausländischen Geheimdiensten ausliefert, tut der Nutzer natürlich ein Übriges. Für die Bequemlichkeit und interessante Ideen werden Bedenken schnell über Bord geworfen…

PushBullet leitet Smartfon-Benachrichtigung auf PC um. (Quelle: Screenshot PC)

PushBullet leitet Smartfon-Benachrichtigung von WhatsApp auf PC um.
(Quelle: Screenshot PC)

So zum Beispiel für eine interessante App für Android und iOS, die eigentlich ein Dienst ist: Pushbullet kann Ihnen Benachrichtigungen vom Smartphone auch am Computer anzeigen. Wieder ein Grund, schwach zu werden…

Continue reading Pushbullet: Smartfon auf dem PC-Bildschirm — zum Beispiel WhatsApp.