Unendliche Schärfe: Lichtfeldkamera Lytro Illum — 2. Versuch

Mit der Schärfe ist das beim Fotografieren so eine Sache… Vor mehr als zwei Jahren stelle ich die Lichtfeldkamera von Lytro vor, die damit wirbt, daß man den Fokuspunkt nachträglich — nachdem das Bild “im Kasten” ist — gesetzt werden kann.

Lytro Illum (Quelle: Lytro)

Lytro Illum — der neue Anlauf in Sachen Lichtfeldfotografie.
(Quelle: Lytro)

Das hört sich ja fast nach einem Traum für Fotografen an, die trotz 99 AF-Meßpunkten noch immer 12 unscharfe Bilder/s produzieren können. Trotzdem bleibt die Revolution auf dem Fotosektor offenbar aus.

Continue reading Unendliche Schärfe: Lichtfeldkamera Lytro Illum — 2. Versuch

Nikon gibt Tipps für Familienporträts [geht aber auch mit anderen Kameras]

[PM] Anläßlich des Schulanfangs nach den Sommerferien heißt Nikon alle ABC-Schützen willkommen und wünscht ihnen und ihren Familien einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt. Natürlich wird bei einer solchen Gelegenheit gerne und viel fotografiert. Nikon hat eigens für solche Anlässe in Zusammenarbeit mit dem bekannten Familien- und Reportage-Fotografen Robert Simpson viele nützliche Tipps zusammengestellt, wie garantiert schöne Porträts gelingen, die man sich auch Jahre später noch gerne anschaut.

Jeder wurde wohl schon einmal Opfer eines schlechten Familienporträts und findet sich nun für alle Zeiten auf einer stolz und unübersehbar im eigenen Haus präsentierten Aufnahme wieder. Angesichts der enormen Präsenz dieser Bilder wären qualitativ hochwertige Aufnahmen wohl sicher ein wünschenswertes Ziel für die Zukunft. Familien haben auf Fotos schon immer eine zentrale Rolle gespielt. Auch wenn sich das Motiv kaum verändert hat, hat sich der Stil von Familienporträts doch zweifellos gewandelt. So sind heute ganz unterschiedliche Stile denkbar, mit denen experimentiert werden kann.

Nikon hat mit dem professionellen Familienfotografen Robert Simpson zusammengearbeitet, um die heute bei Familienporträts beliebtesten Arrangements vorzustellen – angefangen bei Aufnahmen, wie sie aus der Welt der Promis vom “Roten Teppich” oder aus Magazinen bekannt sind, bis hin zu traditionelleren Studio- und Reportage-Aufnahmen. Damit Sie sich in Zukunft nicht mehr mit schlechten Familienporträts konfrontiert sehen, hat Simpson zudem einige hilfreiche Tipps zusammengestellt, wie Sie schöne Aufnahmen von Ihrer Familie machen können — auch wenn man keine Nikon verwendet…

Continue reading Nikon gibt Tipps für Familienporträts [geht aber auch mit anderen Kameras]

Praxistest: Simvalley SP-140 Smartphone 4,5 Zoll und Android 4.

Während dieser Tage die Fanboyz wieder überlegen, wie sie aus dem noch laufenden Vor-Vor-Vertrag rauskommen und die nötigen Simvalley SP 140Kröten fürs neueste iPhone und den nächsten Knebelvertrag irgendwie zusammenkratzen können, freue ich mich auf eine neue Teststellung aus dem Hause Pearl.

Simvalley SP 140, Smartphone
mit Android 4 und IPS-Display.

Ich mache ja keinen Hehl daraus, daß ein vertragsgebundenes Handy für mich nicht mehr infrage kommt, erst Recht nicht der “goldene Käfig” von Apple. Solche Verträge haben trotz 2jähriger Bindung und angeblicher “flat”-Rate kaum Kostenvorteile und inzwischen sind die “subventionierten” Geräte nur selten wirklich preisgünstiger als frei verkäufliche — aber die wenigsten Nutzer rechnen die Gesamtkosten über zwei Jahre tatsächlich nach und lügen sich gern selbst was in die Tasche (“einen Vertrag brauche ich ja sowieso” — nein, braucht man nicht…). Auf solche Bequemlichkeit können sich die Marketingfritzen verlassen.

Das vollkommen vertragsfreie Simvalley SP-140 mit 4,5-Zoll-Display und Android 4 scheint mir eine gute Alternative, wenn man sich für ein Smartphone nicht verschulden, aber trotzdem up to date sein möchte.

Continue reading Praxistest: Simvalley SP-140 Smartphone 4,5 Zoll und Android 4.