Spuren der Macht — ein immer noch interessantes Projekt (heute in Oberhausen)

Es lebe die Wundertüte Internet. Gerade stoße ich per Zufall auf ein Projekt, das ich vor 15 Jahren schonmal vorstelle: In “Spuren der Macht — Die Verwandlung des Menschen durch das Amt” begleitet die Fotografin Herlinde Koelbl 15 Prominente über etwa acht Jahre.

Spuren der Macht an Joschka Fischer (Quelle: Screenshot / DHM)

Spuren der Macht an Joschka Fischer
(Quelle: Screenshot / DHM)

In Form von Portraits möchte sie aufzeigen, wie das (schwere) Amt die Menschen verändert. Gerade heute beginnt mit einer Vernissage in der Ludwiggalerie [leider ohne dauerhafte Verlinkung] in Oberhausen eine Werkschau.

Continue reading Spuren der Macht — ein immer noch interessantes Projekt (heute in Oberhausen)