50,6 Millionen — Canon läutet mit EOS-5-Nachfolger neue Runde beim Pixelwahn ein.

[PM] Canon setzt heute mit Einführung der beiden extrem hoch auflösenden Kameras EOS 5DS und EOS 5DS R einen neuen Maßstab in der Klasse der Vollformat-DSLRs. Die neuen Kameras bieten mit ihrem Vollformat-Sensor eine bislang unerreichte Auflösung von 50,6 Megapixel. Sie ermöglichen eine herausragende Qualität dank einer unvergleichbaren Kombination hinsichtlich Auflösung, Ansprechverhalten und Stabilität und eignen sich damit für alle Anwendungsbereiche — sei es für die professionelle Fotografie von Landschaften, Architektur, Mode oder Porträts. Während die EOS 5DS über einen Tiefpassfilter verfügt ist die EOS 5DS R auf höchstmögliche Schärfe ausgelegt und nutzt einen Tiefpass-Aufhebungsfilter, der die maximale Auflösung und Bildqualität des Sensors erhöht.

Canon EOS 5 DS mit 50,6 Megapixel und als R ohne Tiefpaßfilter (Bild: Canon)

Canon EOS 5 DS mit 50,6 Megapixel und als “R” ohne Tiefpaßfilter.
(Bild: Canon)

Neben den beiden neuen DSLRs präsentiert Canon das EF 11-24mm 1:4L USM Objektiv – mit einem derzeit weltweit einzigartigen maximalen Weitwinkel für Vollformatkameras und minimaler Verzeichnung in allen Brennweitenbereichen. Es eignet sich dadurch hervorragend für die Landschafts- und Architekturfotografie. Die EOS 5DS ist ab Juni 2015 zum Preis von ca. 3.500 Euro und die EOS 5DS R ebenfalls ab Juni 2015 zum Preis von ca. 3.700 Euro im Handel erhältlich. Das EF 11-24mm 1:4L USM ist ab Ende Februar 2015 zum Preis von ca. 3.000 Euro verfügbar.

Continue reading 50,6 Millionen — Canon läutet mit EOS-5-Nachfolger neue Runde beim Pixelwahn ein.