Kalender 2012 und alle Jahre wieder… [Update]

Alle Jahre wieder — grübelt man über originelle Geschenke zu Weihnachten oder zum Jahreswechsel. Wer das ganze Jahr über schöne Fotos macht, kann mit einem selbst gestalteten Kalender durchaus Kalender selbst gemacht mit PhotoshopPluspunkte sammeln. Doch wie geht man es an? — Man kann…

  1. … im Bastelbedarf einen Leerkalender kaufen und Fotos, Bilder oder Collagen hinein kleben.
  2. … einen Fotodienst in Anspruch nehmen und alles aus einem Guß bestellen.
  3. … mit einer Bildbearbeitung selbst einen Kalender gestalten.

Kalender selbst gemacht mit Photoshop

Da man bei Vorschlag 1) und 2) auf wenige vorgegeben Vorlagen angewiesen ist, möchte ich 3) ausprobieren. Dabei geht es zugegebenermaßen nicht nur um das Ergebnis, sondern auch um das Selbermachen — der Weg ist das Ziel…

Dieser Workshop wurde mit Photoshop entwickelt, könnte aber auch mit anderen Bildbearbeitsprogrammen funktionen, sofern sie mit PDFs umgehen können.

Continue reading Kalender 2012 und alle Jahre wieder… [Update]

Beauty-Retusche mit Evangeline

Das Internet macht’s möglich, daß man ganz ohne Extraeinladung Profis bei der Arbeit über die Schulter sehen darf — zum Beispiel Evangeline Cooper. In ihrem Blog zeigt sie ja schon seit längerem exemplarisch einige Arbeiten, doch jetzt gibt es auch Tutorials bei Youtube.

In ihrem Video-Tutorial “Retusche und Composing: ‘White Paint’ komplettes Making Of” zeigt sie eine komplette Bildbearbeitung:

vom unbearbeiteten Ausgangsbild zum fertigen Composing. Verflüssigen, Beautyretusche, Dodge und Burn, Hintergrund anpassen, neue Hintergrundtextur einfügen, Farbkorrektur — von Anfang bis Ende ist alles dabei. (Quelle: a. a. O.)

Das schöne daran ist, daß das Tutorial in Echtzeit läuft, also ohne ominöse Sprünge in denen der Profi ein paar “selbstverständliche” Dinge einfach übergeht und der Normalo den Anschluß verliert. Man kann also viel lernen und sehen, daß auch Profis nur mit Wasser kochen.

Continue reading Beauty-Retusche mit Evangeline

Einführung zu Photoshop Elements 10

[PM] Ein umfassender Ratgeber zu Adobes neuem BildbearbeitungsprogrammPhotoshop Elements 10” von Data Becker ist ab sofort im Buchhandel erhältlich. Auf 448 Seiten zeigt die Fotografin und Photoshop Elements Expertin Dr. Kyra Sänger in inspirierenden und praxisnahen Workshops, wie man mit Adobes Bildbearbeitungsprogramm typische Photoshop Elements 10 (Bild: Data Becker)Kamerafehler beseitigt und Fotos mit Effekten und Filtern mehr Wirkung verleiht.

Photoshop Elements 10
(Bild: Data Becker)

Zudem werden Werkzeuge und Funktionen sowie fortgeschrittene Techniken der Bildbearbeitung zur kreativen Gestaltung von Bildkompositionen und Collagen vorgestellt. Während der Leser im ersten Schritt mit den unterschiedlichen Programmelementen vertraut gemacht wird und die Grundlagen erlernt, geht es anschließend in die Praxis.

Continue reading Einführung zu Photoshop Elements 10

Practical Photoshop jetzt auch auf deutsch

Practical Photoshop jetzt auch auf deutsch (Quelle: Chip)

Practical Photoshop jetzt auch auf deutsch (Quelle: Chip)

Practical Photoshop jetzt auch auf deutsch — soll eigentlich ab 18. November 2011 am Kiosk sein. Habe ich dort allerdings noch nicht entdeckt, sondern über drei Ecken im Online-Shop von Chip. In den Mediadaten verspricht der Verlag Workshops sowie Tipps & Tricks (Quelle: a. a. O.):

Continue reading Practical Photoshop jetzt auch auf deutsch