Neues von der Resterampe — 10 Filter gratis von ON1

Vor kurzem sorgt Google für Aufsehen als die Nik Collection Filtersammlung verschenkt wird — allerdings verbunden mit dem Ende der Weiterentwicklung.

Ilford FP4 mit Korrekturpinsel

ON1: Preset Ilford FP4 mit Korrekturpinsel.

Jetzt springt die Firma “on1” auf den Zug und bietet ebenfalls eine Filtersammlung für Lightroom & Co. zum kostenlosen Download an (die laut herstellereigenem Shop mal 60 US-Dollar gekostet haben soll).

Continue reading Neues von der Resterampe — 10 Filter gratis von ON1

Gruselige Beauty-Retusche fordert weltweit 18 Opfer.

Vor etwa eineinhalb Jahren berichte ich über ein Fotoexperiment in Sachen Beauty-Retusche von Ester Honig: Make me beautiful. Dabei schickt eine Reporterin ein “Basis”-Foto an verschiedene Agenturen in der Welt, mit der Bitte es “hübsch” zu machen. Sie hat Glück und gerät nicht an Photoshoptroll. The Creators Project hat dazu ein Interview mit Esther Honig gemacht.

Italien Peru Venezuela

Bearbeitet in Italien, Peru und Venezuela.
(Quelle/Bild: a. a. O.)

Continue reading Gruselige Beauty-Retusche fordert weltweit 18 Opfer.

Photoshop Elements und Premiere Elements für zusammen 30 Euro

Neulich gibt es für Kunden von Amazon Prime in einer Aktion Adobe Photoshop Elements 13 für schlappe 30 Euro. Da wird man neidisch, kostet es offiziell sonst um die 100 Euro und in Aktionen meist 60 bis 70 Euro.

Photoshop Elements und Prmiere Elements für knapp 30 Euro. (Quelle: EDV-Buchversand)

Photoshop Elements und Premiere Elements für knapp 30 Euro.
(Quelle: EDV-Buchversand)

Das kann der EDV-Buchversand nicht auf sich sitzen lassen und kontert mit einem Wahnsinsangebot: Bildbearbeitung Photoshop Elements 13 und Videobearbeitung Premiere Elements 13 für zusammen 30 Euro. Auch Adobe Premiere Elements 13 kostet sonst ebenfalls allein zwischen 50 und 90 Euro.

Continue reading Photoshop Elements und Premiere Elements für zusammen 30 Euro

Panorama zurechtgerückt!

In meinem Beitrag “Panorama überzeugt (leider) nicht” komme ich zu dem Schluß, daß mich die Panorama-Funktion von Lightroom 6 nicht wirklich überzeugt. Dennoch läßt mir das Thema keine Ruhe und ich habe nochmals genauer hingesehen…

Panorama Lightroom

Beim Panorama mit Lightroom beanstande ich Anschlußfehler…

Wie immer nehme ich bei solchen Praxistests ein aktuelles Bild mit dem ich mich gerade beschäftige. Ich habe also die selben Ausgangsdateien nochmals mit einigen anderen Programmen bearbeitet — mit überraschendem Ergebnis…

Continue reading Panorama zurechtgerückt!

Lightroom: Kann man Linsen-Profile nachrüsten?

Vor kurzem ist wieder ein neues Update zu Lightroom erschienen. Neben neuen Funktionen gehört auch immer eine mehr oder weniger große Portion von Objektiv-Profilen dazu. Klassiker: Tamron Adaptall2 90 mm (BBAR)Die sollen bekannte und reproduzierbare Fehler und Macken korrigieren helfen.

Gibt es ein Profil für den Klassiker?
Tamron Adaptall2 90 mm BBAR (52B)

Das funktioniert oft ganz gut und stellt die Investition in Highend gelegentlich in Frage. Doch die Sache hat auch einen Haken: Nachgerüstet werden oft nur die neuesten Modelle, selten Bridge- oder Kompaktkameras und wer ein kostenpflichtiges Upgrade nicht mitmacht, ist erstmal außen vor.

Darüber hinaus gibt es noch manches Schätzchen aus analogen Zeiten, meist Spezialobjektive oder Exoten — kann man die irgendwie nachrüsten?

Continue reading Lightroom: Kann man Linsen-Profile nachrüsten?

Kolorierung: Alte Bilder mit frischer Farbe.

Bis Ende des 20. Jahrhunderts sind viele Abbildungen in Zeitungen, Zeitschriften, Büchern oder dem privaten Fotoalbum schwarzweiß. Grund dafür ist weniger, daß Farbe nicht möglich ist, sondern geringere Kosten.

Bilder aus der guten alten Zeit der Eisenbahn.

Bilder aus der guten alten Zeit der Eisenbahn.

Die Farbfotografie hat deshalb eine viel längere Tradition als es landläufig angenommen wird. Zwar wird Farbfotografie im (beruflichen) Alltag erst seit etwa 1930 genutzt, erste Experimente gibt es aber schon Mitte des 19. Jahrhunderts.

Continue reading Kolorierung: Alte Bilder mit frischer Farbe.

Gratis Tutorial: 1 Portrait aus 2 Gesichtern.

Wenn man sich mit Bildbearbeitung beschäftigt, ist man immer auch auf der Suche nach Inspiration. Ein neuer Trend ist “Der Zwei-Gesichter-Effekt in Photoshop“. Zum “Anfixen” für eine umfangreiche Erklär-DVD gibt es bei PSD-Tutorials dies als Probekapitel zum kostenlosen Download (zeitlich begrenzt!).

Doppeltes Portrait (Quelle: PSD-Tutorials Newsletter)

Doppeltes Portrait
(Quelle: PSD-Tutorials Newsletter)

Continue reading Gratis Tutorial: 1 Portrait aus 2 Gesichtern.

Esther Honig: Make me beautiful…

Esther Honig erklärt, daß in Amiland eine Bearbeitung mit Photoshop für ein schönes Bild als unverzichtbar gilt. Sie möchte herausfinden, wie sich das in anderen Ländern und Kulturkreisen verhält.

Make me beautiful -- made in USA (Quelle: esterhonig.com)

Make me beautiful — made in USA…
(Quelle: estherhonig.com)

Wir werden nicht enttäuscht…

Continue reading Esther Honig: Make me beautiful…

Kolorierung: Schwarzweißbildern mit Photoshop Farbe verleihen.

Gerade stoße ich wieder auf eine Sammlung historischer Fotos, die koloriert wurden. Obwohl ich sonst ein großer Fan kontrastreicher Schwarzweißfotos bin, bringt mich das auf die Idee, ebenfalls einmal den umgekehrten Weg zu gehen und alte Fotos aus dem Familienalbum zu kolorieren.

Schwarzweißfoto von Hand mit Farben versehen.

Schwarzweißfoto von Hand mit Farbe versehen.

Vor einiger Zeit verwende ich dazu in einem Praxistest die darauf spezialisierte Software X-Color-Effects, jetzt möchte ich es einmal manuell mit Photoshop versuchen (wofür mein Lieblingsprogramm Lightroom leider nicht im geringsten geeignet ist). Dabei geht es (mir) nicht darum, eine täuschend echte Farbgebung zu bekommen. Vielmehr macht die Pastellartigkeit den eigentlichen Reiz aus, den ich schon einmal mit meinem Foto vom Lichtenbergplatz imitiere.

Continue reading Kolorierung: Schwarzweißbildern mit Photoshop Farbe verleihen.

Kostenloser Blick ins Fotobuch

Alle Jahre wieder entdecken alle möglichen Firmen die “Weihnachtsaktion”. So bietet der “dpunkt Verlag” wöchentlich eine Auswahl von Fachbüchern zum kostenlosen Lesen. In der Zeit vom 25. November bis 1. Dezember 2013 beispielsweise “Vom einfachen Foto zum besonderen Bild“.

Vom einfachen Foto zum besonderen Bild.

Vom einfachen Foto zum besonderen Bild.

Continue reading Kostenloser Blick ins Fotobuch