Nikon Zoooooom : AF-S DX NIKKOR 18-300 mm 1:3,5-6,3G ED VR

Nikon hat anscheinend die Nase voll davon, daß vor allem Einsteiger sich in Sachen Reisezoom vorzugsweise bei Fremdanbietern wie Sigma oder Tamron bedienen. Die bieten statt der üblichen 18 – 55 mm des Sets beachtliche 18 – 270 mm in einem Objektiv.

AFS DX 18 300 3.5 6

Das Reisezoom von Nikon: AF-S DX NIKKOR 18-300 mm 1:3,5-6,3G ED VR.
(Bild: Nikon)

Die Antwort von Nikon fällt klar aus: AF-S DX NIKKOR 18-300 mm 1:3,5-6,3G ED VR — aha, also ein 18 – 300 mm mit der üblichen Lichtschwäche, aber es übertrifft Tamron um 30 mm. Da bin ich mal gespannt, wann Tamron nachlegt, ist doch m. E. “Megazoom ist das neue Megapixel“.

Continue reading Nikon Zoooooom : AF-S DX NIKKOR 18-300 mm 1:3,5-6,3G ED VR

Olypedia, die FAQ für Olympus

Wenn auf dieser Website überproportional Canon erwähnt wird, liegt das nicht nur an der Dominanz dieser Marke bei den digitalen Spiegelreflexkameras, es ist eben auch “meine” Marke mit der ich mich gut auskenne. Mein Angebot der Mitarbeit für freie Autoren um auch andere Marken besser berücksichtigen zu können, wird leider nur zögerlich angenommen — ist eben mit Olypedia, die FAQ für Olympus (Quelle: a. a. O.) Arbeit verbunden…

Olypedia, die FAQ für Olympus
(Quelle: a. a. O.)

So danke ich Uli für einige Beiträge, bei denen die Marke aber eine untergeordnete Rolle spielt (Nikon) — was ist eigentlich mit Ziya (Nikon) oder “Erwin Bommel” (Pentax)? Jetzt bin ich von Lili — unermüdliche Verfechterin von Fourthirds (ohne Micro) — auf eine sehr interessante Seite für Olympus aufmerksam gemacht worden: Olypedia – das oly-e.de Olympus-Wiki. Continue reading Olypedia, die FAQ für Olympus

Gebrauchtpreisliste für Kameras

Pöppings Fotografenversicherung hat ein interessantes Lockmittel — eine Gebrauchtpreisliste für Kameras (genau genommen werden ja nicht Fotografen, sondern deren Ausrüstung versichert). Die Preise werden quartalsweise bei Auktionen, Kleinanzeigen und Foren ermittelt, wobei Extremwerte aussortiert werden. So bietet diese Aufstellung einen Ansatzpunkt bei Kauf oder Verkauf einer Kamera oder Zubehörs.

Tipp: Gerade bei Glas wird man manche Überraschung erleben.Viele hochwertige Objektive erweisen sich nicht nur als wertstabil — ganz im Gegensatz zu Gehäusen — sondern können bei guter Pflege sogar einen Wertzuwachs erleben. Deshalb sollte man sein Budget nicht beim Gehäuse verprassen, sondern lieber eine Nummer preiswerter bzw. gebraucht einsteigen und in vernünftige Objektive investieren.

Continue reading Gebrauchtpreisliste für Kameras

Nikon D4S bohrt den Vollformat-Sensor auf

Nikon stellt die D4S vor, eine wegweisende neue Kamera mit FX-Format-Sensor (Vollformat), mit der professionelle Fotografen perfekt ausgestattet sind. Als Nachfolgerin der erfolgreichen Nikon D4 bietet die D4S außergewöhnliche Bildqualität in überragender Geschwindigkeit. Der nochmals erweiterte ISO-Spielraum und die Bildverarbeitungs-Engine EXPEED 4 setzen neue Maßstäbe für die Fotografie in schwachem Licht. So ermöglicht die D4S bei Dunkelheit wie bei Tageslicht perfekte Ergebnisse. Die Optimierung der AF-Leistung sorgt für eine bessere Motiverfassung und -verfolgung, nun auch bei Bildraten von 11 Bilder/s. Mit der neuen Option “Messfeldgruppensteuerung” bietet die D4S noch mehr Kontrolle über die Position des Fokus. Das neue, kleine RAW-Format S und der Gigabit-100/1000TX-Ethernet-Anschluss sorgen für eine ultraschnelle Verbindung.

Das neue Vollformat-Flaggschiff: Nikon D4s (Bild: Nikon)

Das neue Vollformat-Flaggschiff: Nikon D4s
(Bild: Nikon)

Continue reading Nikon D4S bohrt den Vollformat-Sensor auf

Nikon stellt Bildbearbeitungssoftware und RAW-Konverter »Capture NX-D« vor

Seit jeher liefert Canon ein umfangreiches Softwarepaket zu allen Kameras mit, u. a. eine Fernsteuerung oder mit DPP auch ein RAW-Entwicklungsprogramm. Bei Nikon kostet so etwas lange Zeit extra und auch die Verwendung freier Software bzw. von Lightroom ist nicht ganz unproblematisch. Inzwischen ändert sich diese Haltung und Nikon stellt eine Beta-Version von »Capture NX-D« vor: Die Software dient der “Verarbeitung und Anpassung von RAW-Bildern, die mit Nikon-Digitalkameras aufgenommen wurden”, wie sich die Pressemitteilung ausdrückt. Diese Software ist kostenlos erhältlich.

Nikon Capture NX-D als kostenlose Beta (Quelle: Nikon)

Nikon Capture NX-D als kostenlose Beta.
(Quelle: Nikon)

Capture NX-D ist eine kostenlose Software, die die aktuelle Software Capture NX 2 künftig ersetzen wird. Sie bietet fortschrittliche Bearbeitungs- und Optimierungsfunktionen für RAW-Bilder im NEF- bzw. NRW-Dateiformat, die mit einer Nikon-Digitalkamera (Spiegelreflexkameras, kompakte Systemkameras der Nikon-1-Reihe oder bestimmten COOLPIX-Kompaktkameras) aufgenommen wurden. Neben RAW-Bildern können mit der Anwendung auch JPEG- und TIFF-Dateien bearbeitet werden.

Continue reading Nikon stellt Bildbearbeitungssoftware und RAW-Konverter »Capture NX-D« vor

Nikon D3100 mit Objektiv für 279 Euro

Wer “anständige” Fotos schießen und sich alle Möglichkeiten offen halten will (zum Beispiel anspruchsvolle RAW-Entwicklung), kommt an einer digitalen Spiegelreflexkamera nicht vorbei — egal wie leistungsfähig inzwischen so eine Smartfon-Knipse geworden ist.

Nikon D3100 SLR-Digitalkamera (14 Megapixel, Live View, Full-HD-Videofunktion) Kit inkl. AF-S DX 18-55 VR (Quelle: Amazon)

Nikon D3100 Kit mit AF-S DX 18-55 VR
(Quelle: Amazon)

Doch oft hört man eine Ausrede: So eine Kamera kann ich mir nicht leisten. Stimmt gar nicht, wie ein Angebot zeigt, das ich gerade entdeckt habe.

Continue reading Nikon D3100 mit Objektiv für 279 Euro

Nikon D610 bietet Vollformat

[PM] Nikon stellt mit der D610 eine Spiegelreflexkameras mit Bildsensor im FX-Format (Vollformat) vor. Volles Format, volle Details, volle kreative Freiheit: Der 24,3 Megapixel Bildsensor im FX-Format erfasst jedes Detail mit naturgetreuer Schärfe. Die Bildrate bei Serienaufnahmen wurde auf 6 Bilder/s erhöht (im Vergleich zur Vorgängerin Nikon D600). Mit Nikons neuem Modus “Leise Auslösung” für Aufnahmeserien fotografieren Sie nahezu geräuschlos, und dank der robusten und leichten Ausführung können Fotografen die Vorteile des Vollformats in jeder beliebigen Umgebung nutzen. In Kombination mit der optischen Leistungsfähigkeit von NIKKOR-Objektiven ist die Nikon D610 mit einer Bildqualität, wie sie nur das FX-Format bietet, das richtige Werkzeug zur Umsetzung neuer kreativer Ideen.

Die Nikon D610 FX im Vollformat.

Die Nikon D610 FX im Vollformat.
(Bild: Nikon)

Die Nikon D610 bietet einen fantastischen Detailreichtum, einen enorm hohen Tonwertumfang und hervorragende Leistung selbst bei schlechten Lichtverhältnissen und kann so durch brillante und scharfe Fotos sowie eine beeindruckende Videoqualität selbst bei hohen ISO-Einstellungen überzeugen. Der ISO-Empfindlichkeitsbereich reicht von ISO 100 bis 6.400 und kann auf Werte entsprechend ISO 25.600 bzw. ISO 50 erweitert werden. Dies sorgt sowohl beim Fotografieren als auch beim Filmen für maximale Flexibilität bei allen Lichtverhältnissen.

Continue reading Nikon D610 bietet Vollformat

Nikon Coolpix P7800 und Coolpix S02

[PM] Nikon stellt zwei neue Kompaktkameras aus der COOLPIX-Reihe vor: das leistungsstarke und vielseitige Multitalent COOLPIX P7800 mit lichtstarkem und hochauflösendem NIKKOR-Zoomobjektiv mit einer Brennweite von 28 bis 200 mm und Lichtstärke 1:2,0 bis 4,0, integriertem elektronischen Sucher und großem 12-Megapixel-CMOS-Bildsensor mit rückwärtiger Belichtung; außerdem die ultrakompakte und stylische Nikon COOLPIX S02 mit Touchscreen, Full-HD-Video-Funktion und 13-Megapixel-CMOS-Sensor.

Nikon Coolpix P7800 (Bild: Nikon)

Nikon Coolpix P7800
(Bild: Nikon)

Die Nikon COOLPIX P7800 – Qualität in neuem Licht
Die leistungsstarke P7800 wurde für Hobbyfotografen entwickelt, die entschlossen sind, das Optimum aus ihrer Kamera herauszuholen. Sie vereint beeindruckende Bildqualität und umfassende manuelle Steuerungsmöglichkeiten mit der Handlichkeit eines kompakten COOLPIX-Gehäuses. Mit der vielseitigen und besonders reaktionsschnellen COOLPIX P7800 ist kreatives Fotografieren stressfrei möglich. Die Kamera verfügt über ein lichtstarkes, hochauflösendes NIKKOR-Objektiv mit 7,1-fach-Zoom sowie zwei Linsen aus ED-Glas für eine herausragende Schärfe. Die Irisblende mit sieben Lamellen trägt zu einem angenehm natürlichen Bokeh in unscharfen Hintergründen bei. Die P7800 ist auch für professionelle Anwendungen, bei denen eine kompakte und dennoch hochwertige Kamera benötigt wird – beispielsweise in der Immobilienwirtschaft – ideal geeignet.

Continue reading Nikon Coolpix P7800 und Coolpix S02

Nikon gibt Tipps für Familienporträts [geht aber auch mit anderen Kameras]

[PM] Anläßlich des Schulanfangs nach den Sommerferien heißt Nikon alle ABC-Schützen willkommen und wünscht ihnen und ihren Familien einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt. Natürlich wird bei einer solchen Gelegenheit gerne und viel fotografiert. Nikon hat eigens für solche Anlässe in Zusammenarbeit mit dem bekannten Familien- und Reportage-Fotografen Robert Simpson viele nützliche Tipps zusammengestellt, wie garantiert schöne Porträts gelingen, die man sich auch Jahre später noch gerne anschaut.

Jeder wurde wohl schon einmal Opfer eines schlechten Familienporträts und findet sich nun für alle Zeiten auf einer stolz und unübersehbar im eigenen Haus präsentierten Aufnahme wieder. Angesichts der enormen Präsenz dieser Bilder wären qualitativ hochwertige Aufnahmen wohl sicher ein wünschenswertes Ziel für die Zukunft. Familien haben auf Fotos schon immer eine zentrale Rolle gespielt. Auch wenn sich das Motiv kaum verändert hat, hat sich der Stil von Familienporträts doch zweifellos gewandelt. So sind heute ganz unterschiedliche Stile denkbar, mit denen experimentiert werden kann.

Nikon hat mit dem professionellen Familienfotografen Robert Simpson zusammengearbeitet, um die heute bei Familienporträts beliebtesten Arrangements vorzustellen – angefangen bei Aufnahmen, wie sie aus der Welt der Promis vom “Roten Teppich” oder aus Magazinen bekannt sind, bis hin zu traditionelleren Studio- und Reportage-Aufnahmen. Damit Sie sich in Zukunft nicht mehr mit schlechten Familienporträts konfrontiert sehen, hat Simpson zudem einige hilfreiche Tipps zusammengestellt, wie Sie schöne Aufnahmen von Ihrer Familie machen können — auch wenn man keine Nikon verwendet…

Continue reading Nikon gibt Tipps für Familienporträts [geht aber auch mit anderen Kameras]

Nikon Coolpix S6600 mit integriertem WLAN und 14-fach Superzoom Coolpix L620

Man merkt, die IFA steht vor der Tür: Nikon bringt zwei neue Kompaktkameramodelle aus der Coolpix-Reihe auf den Markt: die Nikon Coolpix S6600 mit Nikon Coolpix S6600 (Bild: Nikon)dreh- und neigbarem Monitor, integrierter Wi-Fi-Funktion für das einfache Teilen von Bildern im Web und einem NIKKOR-Objektiv mit 12-fach-Zoom; außerdem die ergonomische NIKON COOLPIX L620 mit verbesserter Zoomleistung und Full-HD-Filmfunktion.

Nikon Coolpix S6600
(Bild: Nikon)

Die Nikon COOLPIX S6600 eröffnet neue Perspektiven
Mit dem neuen dreh- und neigbaren Monitor der COOLPIX S6600 ist es nun noch einfacher, tolle Selbstporträts aufzunehmen und dabei schon bei der Aufnahme die unmittelbare Kontrolle über das Aufnahmeergebnis zu haben. Diese besondere Monitorkonstruktion vereinfacht außerdem die Wahl des Bildausschnitts aus hohen oder niedrigen Aufnahmepositionen. Zudem können Sie mittels berührungsloser Gestensteuerung die Kamera auslösen, um Fotos oder Videos aufzunehmen. Wenn sich der Monitor in der Selbstporträt-Stellung befindet, lässt sich mit einer Handbewegung sogar die Zoomposition anpassen.

Continue reading Nikon Coolpix S6600 mit integriertem WLAN und 14-fach Superzoom Coolpix L620