Yongnuo: Lichtstarke 35 mm für Canon EF.

Bei jeder Gelegenheit predige ich, nicht den gesamten Fotoetat in ein teures Gehäuse zu stecken, sondern besonders in hochwertiges “Glas” zu investieren (womit ich allerdings nicht fette “Megazooms” meine).

Yongnuo 35-mm-Objektiv für Canon (Quelle: Ebay.com, Juli 2015)

Yongnuo 35-mm-Objektiv für Canon
(Quelle: Ebay.com, Juli 2015)

Als Zusatzkriterium berücksichtige ich außerdem die Stichworte Festbrennweite und Vollformat. Das hat meist zwei Vorteile: Bessere Abbildungsqualität und Wertstabilität. Ein “Geheimtipp” außer der Reihe ist bei Canon seit langem das 50er “plastic fantastic“, das neu für rund 100 Euro erhältlich ist. — Doch Yongnuo setzt noch eins drauf… Das Unternehmen ist vielen Fotografen als Hersteller preisgünstiger Blitzgeräte und Zubehör bekannt und versucht sich nun in Sachen Optik. Zu dem oben genannten 50-mm-Objektiv bietet man seit geraumer Zeit einen halb so teuren Nachbau an. Das riecht fast schon nach “Geiz ist geil” und ist auch nicht der Grund das Thema erneut aufzugreifen — es soll nun eine zweite, viel interessantere Optik geben…

Continue reading Yongnuo: Lichtstarke 35 mm für Canon EF.

Preiswert in Profifotografie einsteigen: Nikon D3200 für 299 Euro.

Mit Schnappschußkameras kann man erste Schritte ins Hobby Fotografie tun, aber man erreicht schnell die Grenzen des technisch machbaren. Und mit diese beschränken auch die Kreativität.

Die Nikon D200 mit Zoom für unter 300 Euro (Quelle: Screenshot Website Redcoon, 3.2.2015)

Die Nikon D200 mit Zoom für unter 300 Euro.
Quelle: Screenshot Website Redcoon, 3.2.2015)

Dies soll natürlich kein Plädoyer für Technik-Verliebtheit werden, doch RAW und hochwertige Objektive gibt’s weder bei “point & shoot” noch dem Smartfon (siehe beispielsweise meinen Test der Sony WX220).

Continue reading Preiswert in Profifotografie einsteigen: Nikon D3200 für 299 Euro.

Nikon Spiegelobjektiv für 33.000 Dollar bei Ebay. — und preisgünstige Alternativen.

Es ist interessant zu verfolgen, wie Diskussionen um Bildqualität hin und her schlingern. Da wird oft über “Flaschenböden” gelästert — und dann doch mit dem Smartfon fotografiert geknipst.

2000-mm-Tele von Nikon. (Quelle: Ebay)

2.000-mm-Tele von Nikon.
(Quelle: Ebay)

Und trotzdem ist es immer wieder faszinierend, welche Beträge man für besondere Objektive ausgeben kann. Gerade wird auf Ebay ein ein seltenes Nikon Reflex-Nikkor 2000 mm Spiegelobjektiv angeboten — für 32.777 US-Dollar, nach heutigem Kurs (Dezember 2014) etwa 26.888 Euro. Immerhin ist der Aluminiumkoffer inklusive.

Continue reading Nikon Spiegelobjektiv für 33.000 Dollar bei Ebay. — und preisgünstige Alternativen.

Schnappe dir die Fokus-Punkte in Lightroom

Theoretisch kann Lightroom über eine Plugin-Schnittstelle beliebig erweitert werden — praktisch ist die Auswahl an Plugins im Verhältnis zur Bekanntheit von Lightroom fast schon unbedeutend.

Das Lightroom-Plugin zeigt die Fokuspunkte und mehr an.

Das Lightroom-Plugin zeigt die Fokuspunkte und mehr an (hier Canon EOS 50D).

Viele Dinge, die bei Vorgängerversionen noch gern nachgerüstet wurden — beispielsweise eine Georeferenzierung — sind heute “eingebaut”, andere mogeln, weil sie im Hintergrund ein komplettes Photoshop erwarten. Aber es gibt wie so oft interessante Nischen wie eine Anzeige der AF-Punkte.

Continue reading Schnappe dir die Fokus-Punkte in Lightroom

Nikon stellt kostenlose Software Capture NX-D und Picture Control Utility 2 vor

[PM] Nikon stellt die offizielle Version der neuen Software “Capture NX-D” zur Verarbeitung und Anpassung von RAW-Bildern vor. Die Software ermöglicht eine hochwertige abschließende Bearbeitung von RAW-Bildern – ganz gleich, ob sie mit einer digitalen Nikon-Spiegelreflexkamera, einer digitalen Nikon-1-Systemkamera oder einer Coolpix-Kompaktkamera (sofern unterstützt) aufgenommen wurden.

Stefan Schmitt, Product Manager SLR-System bei der Nikon GmbH: “Im Februar 2014 haben wir eine Betaversion von Capture NX-D veröffentlicht und die Benutzer um Feedback, Wünsche und Verbesserungsvorschläge gebeten. So wurden etwa die Benutzeroberfläche und das Verfahren für Anpassungen verbessert. Das Feedback ist in diese offizielle Version eingeflossen und wir freuen uns, die fertiggestellte Software unseren Kunden nun kostenlos und per Download anbieten zu können.”

Continue reading Nikon stellt kostenlose Software Capture NX-D und Picture Control Utility 2 vor

Welche ist die beliebteste Kamera?

Egal ob beim FotocommunityStammtisch oder einem “Happy Shooting“-Hörertreffen, wenn die Digitalkameras ausgepackt werden, gibt es immer wieder Diskussionen um die “beste” Kamera. Zum Teil hat man aber auf Grund der Dominanz schon den Eindruck, daß man manches Treffen auch locker als Canon-UserGroup deklarieren könnte. Dann gibt es noch eine Menge Nikons und gelegentlich mal eine Pentax.

Beliebteste Marken bei Flickr.

Beliebteste Marken bei Flickr.

Continue reading Welche ist die beliebteste Kamera?

Nikon D810 – der neue Maßstab für Detailauflösung, Detailschärfe und Vielseitigkeit im Vollformat

[PM] Nikon stellt mit der D810 ein neues Modell der Vollformatklasse (FX) vor, die mit ihrer hohen Auflösung, Detailschärfe und Vielseitigkeit einen neuen Maßstab setzen soll. Mit ihrer Schnelligkeit und ISO-Leistung bietet sie gleichzeitig einen großen fotografischen Spielraum, der auch Bereiche wie Action-, Reportage- und Available-Light-Fotografie einschließt. Professionelle Videoqualität und -funktionen komplettieren die Ausstattungsvielfalt.

Nikon D810 (Bild: Nikon)

Das neue Nikon Vollformatmodell D810
(Bild: Nikon)

Die komplett neue D810 übertrifft mit ihrer Bildqualität, Geschwindigkeit und flexiblen Full-HD-Videofunktionalität ihre Vorgängerin und setzt neue Maßstäbe im Bereich hochauflösender Aufnahmen. Ihr von Grund auf neu konstruierter Sensor im FX-Format, der große ISO-Spielraum und die Bildverarbeitungs-Engine EXPEED 4 sorgen für große Schärfe, hohen Tonwertreichtum und minimales Rauschen in allen Empfindlichkeitsstufen. Dank einer Autofokusleistung der Spitzenklasse, einer Serienbildrate von bis zu 7 Bildern pro Sekunde und Full-HD-Videoaufnahmen bei 1.080/60p kann jede Szene sehr präzise erfasst werden. Zudem bietet Nikons Picture Control 2.0 eine Bildverarbeitung in der Kamera sowie eine flexible Bildoptimierung. Sowohl im Studio als auch bei Außenaufnahmen ist diese hochwertige Kamera das Werkzeug der Wahl für professionelle Fotografen, die ihre Vision bis ins kleinste Detail verwirklichen möchten.

Continue reading Nikon D810 – der neue Maßstab für Detailauflösung, Detailschärfe und Vielseitigkeit im Vollformat

Das neue AF-S NIKKOR 400 mm 1:2,8E FL ED VR – Teleprofi in höchster Qualität

[PM] Nikon stellt mit dem leichten AF-S NIKKOR 400 mm 1:2,8E FL ED VR ein neues lichtstarkes Superteleobjektiv vor. Dieses Superteleobjektiv für das FX-Format ist für maximale Autofokuspräzision und -geschwindigkeit bei der Erfassung schneller Motivbewegungen ausgelegt und eignet sich somit ideal für professionelle Sport- und Pressefotografen, denen es auf Spitzenleistung ankommt.

AF-S Nikkor 400 mm 1:2,8 (Bild: Nikon)

AF-S Nikkor 400 mm 1:2,8
(Bild: Nikon)

Dank einer Lichtstärke von 1:2,8, einer völlig neuen optischen Konstruktion und dem neuen Bildstabilisatormodus “Sport” liefert das NIKKOR 400 mm 1:2,8 eine hervorragende Bildqualität und kann schnelle Motivbewegungen mit erstaunlicher Schärfe festhalten. Es ist ca. 820 g bzw. 18 Prozent leichter als das Vorgängermodell und bietet eine neue optische Konstruktion mit zwei Fluoritlinsen, die eine bessere Abbildungsleistung, ein geringeres Gewicht und eine günstigere Schwerpunktlage ermöglichen. Dank seiner soliden Konstruktion hält das Objektiv allen Anforderungen für den professionellen Einsatz stand. Die Fluorvergütung weist zudem aktiv Wasser, Staub und Schmutz ab, ohne dabei die Bildqualität zu beeinträchtigen.

Continue reading Das neue AF-S NIKKOR 400 mm 1:2,8E FL ED VR – Teleprofi in höchster Qualität

Nikon Zoooooom : AF-S DX NIKKOR 18-300 mm 1:3,5-6,3G ED VR

Nikon hat anscheinend die Nase voll davon, daß vor allem Einsteiger sich in Sachen Reisezoom vorzugsweise bei Fremdanbietern wie Sigma oder Tamron bedienen. Die bieten statt der üblichen 18 – 55 mm des Sets beachtliche 18 – 270 mm in einem Objektiv.

AFS DX 18 300 3.5 6

Das Reisezoom von Nikon: AF-S DX NIKKOR 18-300 mm 1:3,5-6,3G ED VR.
(Bild: Nikon)

Die Antwort von Nikon fällt klar aus: AF-S DX NIKKOR 18-300 mm 1:3,5-6,3G ED VR — aha, also ein 18 – 300 mm mit der üblichen Lichtschwäche, aber es übertrifft Tamron um 30 mm. Da bin ich mal gespannt, wann Tamron nachlegt, ist doch m. E. “Megazoom ist das neue Megapixel“.

Continue reading Nikon Zoooooom : AF-S DX NIKKOR 18-300 mm 1:3,5-6,3G ED VR

Olypedia, die FAQ für Olympus

Wenn auf dieser Website überproportional Canon erwähnt wird, liegt das nicht nur an der Dominanz dieser Marke bei den digitalen Spiegelreflexkameras, es ist eben auch “meine” Marke mit der ich mich gut auskenne. Mein Angebot der Mitarbeit für freie Autoren um auch andere Marken besser berücksichtigen zu können, wird leider nur zögerlich angenommen — ist eben mit Olypedia, die FAQ für Olympus (Quelle: a. a. O.) Arbeit verbunden…

Olypedia, die FAQ für Olympus
(Quelle: a. a. O.)

So danke ich Uli für einige Beiträge, bei denen die Marke aber eine untergeordnete Rolle spielt (Nikon) — was ist eigentlich mit Ziya (Nikon) oder “Erwin Bommel” (Pentax)? Jetzt bin ich von Lili — unermüdliche Verfechterin von Fourthirds (ohne Micro) — auf eine sehr interessante Seite für Olympus aufmerksam gemacht worden: Olypedia – das oly-e.de Olympus-Wiki. Continue reading Olypedia, die FAQ für Olympus