Journalistenpreise

Wenn man journalistische Fachliteratur durchblättert, stößt man immer wieder auf Hinweise zu Journalistenpreisen, allerdings oft nur eine Notiz oder im Heft verstreut. Ein bißchen einfacher kann man es sich machen, wenn man die Auflistung Journalistenpreise bei “journalist online” aufruft.

Die Ausschreibungen lassen sich nach Thema, Zielgruppe und Veranstalter durchforsten — oder einfach alle auf einmal anzeigen. Wie man es in diesem Bereich gewohnt ist, gibt es viel Ehre, aber nicht selten auch ein Preisgeld von mehreren Tausend Euro.

Im Februar 2014 enden beispielsweise eine Menge Wettbewerbe bei denen die Fotografie im Mittelpunkt steht: Deutscher Kamerapreis, Freelens Award, Lumix Multimedia Award (siehe auch “Lumix Festival“).

Fotografie: Lumix Festival vom 13. – 17. Juni 2012 in Hannover

[PM] Zum dritten Mal kommen die besten Nachwuchsfotografen aus der ganzen Welt nach Hannover: Die Organisatoren des 3. Lumix Festivals für jungen Fotojournalismus – der Studiengang Fotojournalismus und Dokumentarfotografie der Hochschule Hannover sowie die Fotojournalistenvereinigung FREELENS – verwandeln vom 13. bis zum 17. Juni 2012 das ehemalige Expo-Gelände in Hannover in eine riesige Fotoschau mit 60 Reportagen. Einer der Ausstellungsorte ist der futuristische Skywalk, der bereits zum dritten Mal zur Fotogalerie der Superlative wird: 18 Fotoreportagen gleichzeitig waren 2010 in der 450 Meter langen Glasröhre zu sehen.

Lumix Festival für jungen Fotojournalismus (Quelle: a. a. O.)

Lumix Festival für jungen Fotojournalismus (Quelle: a. a. O.)

Continue reading Fotografie: Lumix Festival vom 13. – 17. Juni 2012 in Hannover