Lightroom — Workflow [I]: Bilder ohne Umweg in die Bibliothek.

Wie viele Leute, die sich nicht komplett einem Programm ausliefern wollen, habe ich bisher meine Bilder — trotz Lightroom — von Hand von der Speicherkarte auf die Festplatte kopiert und grob in Ordner sortiert und erst anschließend importiert.

Bilder importieren und organisieren -- Vorschau...

Bilder importieren und organisieren — Vorschau…

Doch bei genauerem Hinsehen bietet mit Lightroom genau das was ich suche…

Continue reading Lightroom — Workflow [I]: Bilder ohne Umweg in die Bibliothek.

Mein neuer Monitor — mit IPS und LED Backlight für die Bildbearbeitung

Seit ein paar Tagen zickt mein Zweitmonitor — es ist an der Zeit, sich nach einem passenden Ersatz umzusehenFlachbildschirm unter 100 Euro (Quelle: Amazon). Obwohl es Flachbildschirme bereits unter 100 Euro gibt, sollte er auch zur Bildbearbeitung taugen — allerdings auch kein Spezialmonitor für 1.400 Euro sein.

Flachbildschirme mit 22 Zoll gibt’s schon unter 100 Euro — aber taugen die zur Bildbearbeitung? (Quelle: Amazon)

Gerade bei der Recherche sind zwei Monitore kein übertriebener Luxus: Links Browser, rechts Textverarbeitung oder bei den vielen Einstellfeldern von Lightroom und Photoshop. — Vor zehn Jahren muß ich dazu eine spezielle Grafikkarte kaufen (Matrox Dualhead), heute unterstützen die meisten von Haus aus zwei Geräte. Doch worauf sollte man achten, wenn man ihn (hobbymäßig) zur Bildbearbeitung nutzen möchte?

Continue reading Mein neuer Monitor — mit IPS und LED Backlight für die Bildbearbeitung

Adobe Lightroom 4 für 70 Euro — nicht ganz…

Während das “traditionelle” Photoshop CS5 für Fotografen — funktionsüberladen und mit rund 900 Euro für Privatanwender praktisch unerschwinglich — immer unattraktiver wird, verfolgt man bei Lightroom — und z. T. auch bei Photoshop Elements — anscheinend die gegenteilige Strategie: Von knapp 300 Euro fällt die Software im Preis zunächst auf rund 200 Euro und wird Ende 2011 in mehreren Aktionen sogar für nur 99 Euro angeboten.

Lightroom 4 in den Startlöchern (Quelle: EDV Buchversand.de Newsletter)

Lightroom 4 in den Startlöchern — und wieder einmal: genau nachlesen!
(Quelle: EDV-Buchversand.de Newsletter)

Gerade flattert mir der Newsletter vom EDV-Buchversand ins Haus, der mir als “Early Bird” Photoshop Lightroom 4 vollmundig für 69,95 Euro (“+Zusatzbonus”) angepriesen wird.

Continue reading Adobe Lightroom 4 für 70 Euro — nicht ganz…

Mischpult für Lightroom

Der Computer Paddy, ein Mischpult für Lightroom (Bild/Quelle: Paddy/dorfl68)ist universell einsetzbar. Dazu werden alle möglichen Geräte per Software nachgebildet — doch oft ist eine Mausbedienung ziemlich fummelig und schließt vor allem die gleichzeitige Bedienung mehrerer Funktionen aus.

Paddy, ein Mischpult für Lightroom
(Bild: Dorfl)

Für Musikfreunde gibt es aufwendige Mischpulte, sogar Fliegerasse können mit aufwendigem Zubehör ein Cockpit weitgehend nachbauen. Nur Fotografen schauen trotz aufwendiger Software wie Lightroom in die Röhre — bisher…

Continue reading Mischpult für Lightroom

Photoshop Elements 10 zum halben Preis

Vor ein paar Wochen kann man das sonst rund 300 Euro teuere Programm Lightroom 3 in einer Aktion für schlappe 99 Euro kaufen. Jetzt steht ein ähnlich günstiges Angebot für Photoshop Elements 10 ins Haus: Statt sonst ca. 100 Euro ist es jetzt für 39,95 Euro zu haben.

Photoshop Elements 10 zum halben Preis (Quelle: Newsletter EDV-Buchversand)

Photoshop Elements 10 zum halben Preis.
(Quelle: Newsletter EDV-Buchversand)

Continue reading Photoshop Elements 10 zum halben Preis