eCup für EPUB

Nachdem mein erster ernsthafter Durchlauf mein Manuskript zum E-Buch zu machen, sich als deutlich arbeitsaufwendiger als gedacht herausstellt, teste ich auch das in meiner Recherche entdeckte eCup, “a simple to use EPUB and MobiPocket ebook creator“. Vor allem der Hinweis neben EPUB auch MOBI zu unterstützen macht mich neugierig. Es stellt sich dabei allerdings schnell heraus, daß wie bei vielen anderen Konzepten erst ein EPUB erzeugt wird, das dann lediglich durch das Amazon-Tool “Kindlegen” geschickt wird.

Projekt für eCUP importieren.

Projekt für eCUP importieren, auf Wunsch EPUB und MOBI.

Continue reading eCup für EPUB

Welche Software, um ein E-Book zu schreiben? [Update 2]

Beim Thema E-Book geht es nicht nur darum, ob ein Buch auf Papier gedruckt oder als Ein E-Buch schreiben, das Spaß macht.Datei publiziert wird. Insbesondere Amazon hat erkannt, daß dies auch neue Themengebiete, Kunden und Autoren erschließt, was sich im Kindle Direct Publishing wiederspiegelt (KDP). Zwischenzeitlich erleben “Printing on Demand”-Dienste eine Blüte, erfordern aber immer noch eine finanzielle Vorleistung. Als Autor kann man endlich über das Thema schreiben, das die Verlage als “gate keeper” immer wieder ablehnen.

Ein E-Buch schreiben,
das Spaß macht.

Jetzt ermöglicht das elektronische Publizieren eine fast risikolose Möglichkeit — wenn man sich mit dem Drumherum und Computerdingen auskennt. Doch neben inhaltlichen Aspekten stellt sich eine ganz andere Frage: Wie erstelle ich ein E-Buch aus technischer Sicht?

Continue reading Welche Software, um ein E-Book zu schreiben? [Update 2]