Der Ball für 360-Grad-Panoramen

Nicht zuletzt auf Grund leistungsfähiger Stitching-Software kann man interessante Panorama-Aufnahmen machen — vom Weitwinkelersatz bis zur 360-Grad-Kugel. Grundlage ist oft allerdings die Fleißarbeit, eine mehr oder weniger große Anzahl passender Einzelaufnahmen zu machen. Das erfordert oft Zusatzausrüstung und kostet vor allem Zeit — und bei bewegten Objekten kommt es zu Geistereffekten.

Der Pariser Platz auf einen Blick (Quelle: Jonas Pfeil / Ballcamera)

Der Pariser Platz auf einen Blick
(Quelle: Jonas Pfeil / Ballcamera)

Continue reading Der Ball für 360-Grad-Panoramen