DxO bringt Ansteckkamera fürs iPhone

[PM] DxO — Fotofreunden als RAW-Entwicklungssoftware bekannt — wagt sich mit der DxO ONE in den Hardwarebereich. Das Unternehmen kündigt eine “revolutionäre Kamera” an, die DSLR-Bildqualität bei extrem kompakten Maßen ermöglichen soll. Die DxO ONE ist mit 69 mm und nur 108 g klein genug, um in jeder Jacken- oder Hosentasche Platz zu finden. Dennoch verfügt sie über ein hochwertiges asphärisches Objektiv f/1,8, 32 mm bezogen auf KB mit sechs Blendenlamellen und einen 1-Zoll-20,2MP CMOS BSI Sensor, so dass selbst bei schwachen Lichtverhältnissen hoch aufgelöste Bilder möglich sind.

Eine Ansteckkamera fürs Apple iPhone von DxO (Bild: DxO)

Eine Ansteckkamera fürs Apple iPhone von DxO
(Bild: DxO)

Die DxO ONE, deren Korpus aus hochwertigem Aluminium besteht, ist eine Premiumkamera, die speziell für neuere(!) iPhone und iPad konzipiert wurde: Sie wird an die Lightning-Schnittsttelle angeschlossen und verwandelt das Display des iPhones oder iPads in einen großformatigen Sucher. Der Sockel der Kamera ist um ±60° schwenkbar, so daß kreative Perspektiven möglich sind.

Continue reading DxO bringt Ansteckkamera fürs iPhone

Smartfon geklaut — Dropbox-App sendet Bilder des Diebs…

Immer wieder sind Geschichten über verloren gegangene und Who's gotcha phone (Quelle: a. a. O.)zufällig wieder gefundene Kameras Grundlage für lustige Berichte auf der bunten Seite diverser Medien. Daß dies nicht ganz unproblematisch ist, greife ich in meinem Beitrag “Was tun, wenn man eine Kamera findet?” auf.

Who’s gotcha phone (Quelle: a. a. O.)

Doch gerade stoße ich auf eine Variante, die zeigt, wie man es nicht machen sollte. Ausgerechnet mangelnder Datenschutz, Unkenntnis und dreistes Verhalten erweisen sich möglicherweise als Glücksfall…

Continue reading Smartfon geklaut — Dropbox-App sendet Bilder des Diebs…