(Foto-) Wanderungen durch Stadt und Region Hannover

Ob nun mit oder ohne Fotoapparat, Ausflüge machen SpaßFotospaziergang durch Hannover und bringen nicht selten neue Erkenntnisse, doch oft stellt sich die Frage “Wohin?”. Dazu bieten alle möglichen Vereine, Organisationen und örtliche Gruppen interessante Veranstaltungen an — leider erfährt man meist nur davon, wenn man gezielt danach sucht.

Fotospaziergang durch Hannover.

Deshalb freue ich mich über die Zusammenstellung “Grünes Hannover“, wo man wahrscheinlich nicht “alle”, aber doch eine Menge konkrete Termine für die gesamte Region Hannover findet — und seit einigen Jahren eben nicht nur gedruckt, sondern als PDF-Download (Stand 2012, leider ändert sich der Speicherort von Jahr zu Jahr). Das schöne ist außerdem, daß die Veranstaltungen nicht nur kostenlos sind, sondern in den meisten Fällen ohne Anmeldung — so kann man sich problemlos spontan entschließen.

Solche Ausflüge bieten auch immer Gelegenheit für interessante Fotos. Gerade in neuen Umgebungen ist man diesbezüglich aufmerksamer und für neue Blickwinkel empfänglich.

Continue reading (Foto-) Wanderungen durch Stadt und Region Hannover

Ignite 2011 im TCH

Fast hätte ich den Termin verpaßt, weil ich mich gleich nach dem Webmontag #15 im Dezember angemeldet habe: zur Ignite Hannover 2011. Die Idee dahinter: Der Zuhörer soll nicht mit einem endlosen Stapel-Powerpoint-Folien gefoltert werden, sondern der Vortragende muß auf den Punkt kommen. 5 Minuten Zeit — 20 Folien — automatischer Folienwechsel alle 15 Sekunden. Basta.

Der Vortrag von J. Lancker bei der Ignite Hannover. (Bild: Luhm)

Der Vortrag von J. Lancker bei der Ignite Hannover.
(Bild: Luhm)

Initiator O’Reilly legt als “Ignite-Woche” die KW 6/2011 fest. Um 19.00 Uhr ist dann der Lichthof im TCH gut gefüllt. Das Thema ist prinzipiell frei, manche nutzen es, um sich und ihre Arbeit vorzustellen, andere halten einen Fantasievortrag über den Münzwurf (M. Maas) oder wie lange Ideen brauchen um sich durchzusetzen an Hand der Kartoffel (R. Basic).

Continue reading Ignite 2011 im TCH

Luhm am Tatort

Im Frühjahr 2005 entsteht in Hannover der Tatort “Atemnot” mit Maria Furtwängler als Kommissarin Charlotte Lindholm (Sendetermin 23. Oktober 2005). Luhm ist vor und hinter den Kulissen dabei.

Charlotte Lindholm stattet der Firmenzentrale (in der KKH) einen Besuch ab.

Charlotte Lindholm stattet der Firmenzentrale (in der KKH) einen Besuch ab.

Der Geschäftsführer der Lebensmittelfirma Corte Germany, Herwig Gruber, ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Das LKA geht von einem Anschlag aus, denn Gruber war vor einiger Zeit in einen spektakulären Lebensmittelskandal verwickelt: Corte Germany, deutscher Zweig eines amerikanischen Multikonzerns, hatte mit einem riesigem Werbeaufwand eine neue Spaghettisauce auf den Markt gebracht, die mit Pflanzenschutzmittel verseucht war.

Continue reading Luhm am Tatort