Auf dem Weg zum E-Buch — Korrekturfahne gesucht

Wenn man wie in meinem zweiten Versuch ein E-Buch direkt im Editor schreibt, hat man ganz unverhofft ein Problem: Beim Korrekturlesen am Bildschirm übersieht man auch als Geübter manchen Fehler, außerdem kann man einzelne Abschnitte nur bedingt externen Lesern vorzeigen.

PDF als Korrekturfahne.

Blöderweise ist beim EPUB-Viewer kein Drucken vorgesehen und auch im Editor kann ich bestenfalls seiten-/kapitelweise drucken und müßte dann das Manuskript aus Einzelseiten zusammentragen. Bei einem einmaligen Vorgang in Ordnung, doch bei mehreren Korrekturvorgängen sehr umständlich. Um Freunden eine Korrekturfahne zukommen zu lassen, möchte ich ausnahmsweise direkt ins PDF-Format umwandeln. Normalerweise braucht man ja keine spezielle Software dazu, sondern nur einen Druckertreiber, was auch sehr gut funktioniert — aber eben auch eine ordentliche Druckfunktion voraussetzt. Deshalb suche ich einem Programm, das ein EPUB oder Kindle MOBI/AZW direkt in ein PDF o. a. Format umwandeln kann.

Continue reading Auf dem Weg zum E-Buch — Korrekturfahne gesucht

Welche Software, um ein E-Book zu schreiben? [Update 2]

Beim Thema E-Book geht es nicht nur darum, ob ein Buch auf Papier gedruckt oder als Ein E-Buch schreiben, das Spaß macht.Datei publiziert wird. Insbesondere Amazon hat erkannt, daß dies auch neue Themengebiete, Kunden und Autoren erschließt, was sich im Kindle Direct Publishing wiederspiegelt (KDP). Zwischenzeitlich erleben “Printing on Demand”-Dienste eine Blüte, erfordern aber immer noch eine finanzielle Vorleistung. Als Autor kann man endlich über das Thema schreiben, das die Verlage als “gate keeper” immer wieder ablehnen.

Ein E-Buch schreiben,
das Spaß macht.

Jetzt ermöglicht das elektronische Publizieren eine fast risikolose Möglichkeit — wenn man sich mit dem Drumherum und Computerdingen auskennt. Doch neben inhaltlichen Aspekten stellt sich eine ganz andere Frage: Wie erstelle ich ein E-Buch aus technischer Sicht?

Continue reading Welche Software, um ein E-Book zu schreiben? [Update 2]