Hochzeitsvideos sind gefragt

Es ist mir ein Rätsel, wieso heutzutage jede Hochzeit per Foto und Video minutengenau dokumentiert werden muß — vor allem, wenn man sich als Gast anschließend die Bilder ansehen muß (Bekannte hatten bei dieser Gelegenheit 5 x 120 Minuten auf den Tisch gelegt…). Doch wenn man die heutige FAZ liest, gibt es demnach nicht nur Fans von Hochzeitsvideos, sondern sogar einen Schwarzmarkt wo dafür gezahlt wird: “Hochzeitsvideos sind in Kundus ein Verkaufsschlager” (FAZ vom 5.2.2012, Seite 6, “Heiße

Continue reading Hochzeitsvideos sind gefragt