Die Zeit drängt… Uhren mit eigenen Fotos bei „PrintPlanet“

Weihnachten kommt jedes Jahr überraschend und das Datum steht immer völlig unerwartet vor der Tür… woher jetzt schnell ein Geschenk nehmen, das nicht SOS-like (Schlips, Oberhemd und Socken) ist, sondern individuell und möglichst auch noch originell? Ich bin auf der Online-Suche nach einer Idee mal bei PrintPlanet gelandet und werde dort bis heute immer wieder mal fündig. 

Continue reading Die Zeit drängt… Uhren mit eigenen Fotos bei „PrintPlanet“

Digitale Bilderrahmen einkaufen (Checkliste)

Als ich vor etwa zehn Jahren erstmals von einem digitalen Bilderrahmen höre, halte ich dies nicht zuletzt auf Digitaler Bilderrahmen -- nicht nur aufs Display achtenGrund des Preises für ziemlich dekadent (englisch übrigens DPF für digital Photo Frame).

Digitaler Bilderrahmen — nicht nur aufs Display achten

Inzwischen ist auch dies ein Produkt des Massenmarktes und man hat die Qual der Wahl: Zwischen 5 und 150 Euro liegen die Preise, doch was macht den Unterschied aus? Ein guter DPF ist eine schöne Alternative zu massenhaften Prints, die dann doch wieder im Schuhkarton landen.

 

Tipp: Wenn man einen solchen Bilderrahmen verschenken will, sollte man dies nicht “leer” tun. Gerade technisch weniger versierte freuen sich, wenn dort beispielsweise die “best of” — dazu habe ich meine 52pics — oder schöne Familienfotos drauf zu finden sind. Außerdem ist dies eine Funktionsprüfung, so daß Enttäuschungen wg. Defekten vermieden werden können.

Continue reading Digitale Bilderrahmen einkaufen (Checkliste)