Der HAL 9000 stammt von Nikon (oder so)

Es gibt zwei Dinge, die einem beim Film “2001: Odyssee im Weltraum” (2001: A Space Odyssey)Die Wahrheit hinter HAL 9000 (Quelle: a. a. O.) von Stanley Kubrick (1968) in Erinnerung bleiben: Die Kesselpauken der Filmmusik und der HAL 9000, der allmächtige Computer des Raumschiffs.

Die Wahrheit hinter HAL 9000
(Quelle: a. a. O.)

Charakteristisch sind das unheimlich pulsierende Licht und die Aussage “I’m sorry Dave, I’m afraid I can’t do that“. Doch endlich wird klar, was dahinter steckt — und es hat mit einem namhaften Objektivhersteller zu tun.

Continue reading Der HAL 9000 stammt von Nikon (oder so)

Lensbaby: Circular Fisheye mit 5,8 mm für APS C

Vielen Nutzern ist Lensbaby als Anbieter schräger Spaßobjektive bekannt wie beispielsweise Lensbaby Spark. Die neueste Entwicklung läßt aufhorchen — ein zirkulares Fisheye-Objektiv.

Circular Fisheye von Lensbaby (Quelle: Lensbaby)

Circular Fisheye von Lensbaby
(Quelle: Lensbaby)

Es hat eine Brennweite von 5,8 mm und einen Blickwinkel von 185 Grad, so daß es auch bei Kameras mit kleinerem APS-C-Sensor ein kreisrundes Bild mit “Rundumsicht” liefert. Zur Zeit ist es in Varianten für Canon oder Nikon erhältlich. — Sieht aus wie ein richtiges Objektiv, kostet wie ein richtiges Objektiv.

Continue reading Lensbaby: Circular Fisheye mit 5,8 mm für APS C

Fotohits 5/2012: Luftaufnahmen, Nikon D800 & Canon EOS 5D III, DXO Pro 7.

 

  • Fotohits 7/2012: Luftaufnahmen, Nikon D800 & Canon EOS 5D III, DXO Pro 7Top-Thema: Luftaufnahmen (S. 36 – 57). [sehr umfangreich und umfassend, vom Modellhubschrauber bis zum Heißluftballon]

     

  • Sony World Photography — Awards 2012
  • Sonderteil “Urlaub & Freizeit”, 10 Lesertester gesucht.[hier fehlt m. E. über vielen Texten leider der Hinweis “Anzeige”]
  • Drei Superstars im Test:
    • Nikon D800 (S. 62)
    • Canon EOS 1D-X und EOS 5D Mk III (S. 66)

     

  • Fujifilm X-Pro1 (S. 60)

Continue reading Fotohits 5/2012: Luftaufnahmen, Nikon D800 & Canon EOS 5D III, DXO Pro 7.

Blick in die Sterne — Astrofotografie

Die Fotografie bietet reichhaltig Möglichkeit zu experimentieren oder sich auf ein Gebiet zu spezialisieren und mit anderen Hobbys zu kombinieren: Eine sehr interessante Variante ist der Blick in die Sterne, die Astrofotografie.

Selbst habe ich diesbezüglich leider nur wenig Erfahrung, da es sich oft nicht mit Standardequipment auf die Schnelle machen läßt. Wie viele andere mache auch ich den Fehler und denke, daß man dazu unbedingt lange Brennweiten benötigt (Teleobjektive). Doch das spielt oft nur bei erdnahen Objekten wie dem Mond eine Rolle. Die beeindruckenden Zeitrafferaufnahmen der Milchstraße entstehen i. d. R. überraschenderweise mit eher kurzen Brennweiten (Weitwinkel) — das o. g. Video sogar mit einem 15-mm-Fisheye (Canon EOS 5D [Vollformat] mit EF 15 mm 2,8 bei ISO 1.600).

Continue reading Blick in die Sterne — Astrofotografie