Yongnuo: Lichtstarke 35 mm für Canon EF.

Bei jeder Gelegenheit predige ich, nicht den gesamten Fotoetat in ein teures Gehäuse zu stecken, sondern besonders in hochwertiges “Glas” zu investieren (womit ich allerdings nicht fette “Megazooms” meine).

Yongnuo 35-mm-Objektiv für Canon (Quelle: Ebay.com, Juli 2015)

Yongnuo 35-mm-Objektiv für Canon
(Quelle: Ebay.com, Juli 2015)

Als Zusatzkriterium berücksichtige ich außerdem die Stichworte Festbrennweite und Vollformat. Das hat meist zwei Vorteile: Bessere Abbildungsqualität und Wertstabilität. Ein “Geheimtipp” außer der Reihe ist bei Canon seit langem das 50er “plastic fantastic“, das neu für rund 100 Euro erhältlich ist. — Doch Yongnuo setzt noch eins drauf… Das Unternehmen ist vielen Fotografen als Hersteller preisgünstiger Blitzgeräte und Zubehör bekannt und versucht sich nun in Sachen Optik. Zu dem oben genannten 50-mm-Objektiv bietet man seit geraumer Zeit einen halb so teuren Nachbau an. Das riecht fast schon nach “Geiz ist geil” und ist auch nicht der Grund das Thema erneut aufzugreifen — es soll nun eine zweite, viel interessantere Optik geben…

Continue reading Yongnuo: Lichtstarke 35 mm für Canon EF.

Canon 50 mm Objektiv “plastic fantastic” für 50 Euro von Yongnuo. [Update]

Als “immer drauf” sind Zoomobjektive kaum schlagbar — zumindest tagsüber. Neuer Markt: 50 mm von Yongnuo (Bild: Amazon / Yongnuo)Doch für abendliche Straßenfotografie empfiehlt sich nicht nur eine handliche, sondern auch eine lichtstarke Festbrennweite .

Neuer Markt: 50 mm von Yongnuo
(Bild: Amazon / Yongnuo)

Eine beliebte Optik ist dabei 50 mm , entweder aus dem Fundus oder als Neuanschaffung. Bei Canon gibt es seit Jahren einen “Geheimtipp”: Das Canon EF 50 mm. Es hat mit 1 : 1,8 eine ordentliche Lichtstärke, ist für Vollformat geeignet und kostet neu (meist) unter 100 Euro. Trotz der Anmutung eines schwarzen Joghurtbechsers (keine Skalen usw.) liefert es eine sehr gute Schärfe — deshalb auch bekannt als “plastic fantastic”. So weit, so gut…

Continue reading Canon 50 mm Objektiv “plastic fantastic” für 50 Euro von Yongnuo. [Update]

Lichtstarke 35 mm für Straßenfotografie

Eigentlich hatte ich mit dem Kauf meiner Canon EOS 50 D, dem 17-85-mm -Zoom mit USM und IS sowie zusätzlich dem Tamron 10 – 24 mm trotz Crop-Faktors Frieden mit APS C geschlossen, weil man in dieser Kombination endlich auch den extremen Weitwinkelbereich wieder nutzen kann (auf KB umgerechnet 16 – 38 mm).

Canon EF 35 mm f2 (Quelle: Amazon)

Canon EF 35 mm f2

(Quelle: Amazon, Januar 2013)

Allerdings steige ich auf Grund der besseren Bildqualität und Bearbeitungsmöglichkeiten auch generell auf RAW und Lightroom um und bin auch diesbezüglich lange Zeit damit sehr zufrieden. Und weil ich mich schon so lange mit Fotografie beschäftige, habe ich inzwischen auch immer mal wieder “analoge” Canon-Objektive oder sogar alte M42-Optiken versuchsweise im Einsatz. Doch ohne nach Unterschieden zu suchen, fallen mir bei der Bildbearbeitung immer öfter kleinere oder größere Mängel auf, leichte Unschärfen oder chromatische Abberation.

Continue reading Lichtstarke 35 mm für Straßenfotografie

50 mm Objektiv: Alte Technik vs. neu & preiswert. [Update]

Obwohl “Gummilinsen” immer leistungsfähiger werden (siehe bsplw. Tamron 18 – 270 mm), erleben Festbrennweiten Auch ein altes Objektiv kann noch gute Dienste leisten.gerade bei anspruchsvollen Fotografen eine Renaissance. Blöd nur, daß diese auch noch deutlich teuerer als universelle Zoomobjektive sind.

Auch ein altes Objektiv kann noch gute Dienste leisten.

Ist so ein Objektiv auch für mich interessant? Wer schon etwas länger dabei ist, hat vielleicht noch einen vergessenen Klassiker im Regal liegen. Ich habe beispielsweise noch ein 50-mm-Objektiv mit M42-Anschluß, das man per Adapter auch an eine moderne Canon EOS mit EF-Bajonett anschließen kann. Damit sammele ich Erfahrungen und entdecke manche vergesse Aufnahmetechnik aus analogen Tagen neu: Weiches Freistellen via Schärfentiefe und eine beeindruckende Schärfe gerade im Nahbereich. Bei einer Kamera mit kleinerem APS-C-Chip wird ja auch nur die gute Bildmitte verwendet.

Andererseits ist die Handhabung zum Teil recht umständlich, weil sowohl die Fokussierung als auch die Blende immer manuell nachgeführt werden müssen und dies sogar umständlicher als bei einer passenden alten Kamera ist. Ich entschließe mich deshalb ein aktuelles Objektiv anzuschaffen. Doch welches?

Continue reading 50 mm Objektiv: Alte Technik vs. neu & preiswert. [Update]

Canon EF 50 mm für 99 Euro

Fast jede Digitalkamera wird heute mit lichtschwacher “Gummilinse” angepriesen, 20facher Zoomfaktor, dafür eine schlappe Lichtstärke von 5,6. Da entwickelt sich manche Linse mit fester Brennweite zum Geheimtipp, wie beispielsweise das Canon EF 50 mm II.

Das 50-mm-Objektiv für 99 Euro (Quelle: Saturn)

Das 50-mm-Objektiv für 99 Euro (Quelle: Saturn)

Das hat eine ziemlich gute Lichtstärke von 1 : 1,8 und liegt lange Zeit bei ca. 120 Euro. Inzwischen bekommt man es bei Amazon meist für knapp 110 Euro. Bei Saturn ist es online und z. T. im aktuellen Prospekt (KW25/2012) für 99 Euro zu haben.

Continue reading Canon EF 50 mm für 99 Euro