Welches Blitzgerät soll ich kaufen — ist teuer gut und alt schlecht? [Video-Tutorial]

Nicht selten fragen mich Freunde oder Kollegen um Rat, wenn es um technische Dinge geht, zum Beispiel: Welches Blitzgerät soll ich mir kaufen? Das kann ich dir leider auch nicht sagen, es kommt darauf an, was du machen möchtest… Aber ich kann dir die generellen Merkmale erklären, damit du es selbst herausfinden kannst.

Welches Blitzgerät kann was?

Welches Blitzgerät kann was?

Mit “dem Blitz” ist bei Hobbyisten in der Regel ein Aufsteckblitzgerät in Abgrenzung zum Studioblitz “auf der Stange” gemeint (die Dank Akku zum Teil aber auch portabel sind). Ist das Systemblitzgerät vom Kamerahersteller automatisch die beste Wahl oder tut es auch ein altes Gerät aus Analogzeiten? Warum ist Yongnuo so populär?

Ich stelle dir die Blitzgeräte als “historischen Abriß” vor — hört sich erstmal trocken an, zeichnet aber die technische Entwicklung nach, wie du sie auch heute noch in unterschiedlichen Kategorien, Anwendungsbereichen und Preisklassen antreffen kannst:

  • das einfache Blitzgerät mit Blendenrechner (am Beispiel Batacon 160)
  • der unabhängige Computerblitz (am Beispiel Metz 32 Z-1)
  • der komfortable Systemblitz (am Beispiel Canon Speedlite)
  • der entfesselte Blitz (am Beispiel Yongnuo 560 III)

Continue reading Welches Blitzgerät soll ich kaufen — ist teuer gut und alt schlecht? [Video-Tutorial]

Touchlet X8 Tablett-PC mit 8-Zoll-Display und USB im Praxistest

Der erste Eindruck vom Touchlet X8: Begeisterung. Das hat weniger mit der technischen Featureliste zu tun, sondern in der Hauptsache mit dem Formfaktor. Design, Verarbeitung, Größe und Gewicht wirken stimmig — leicht und handlich, aber groß genug für die wichtigsten mobilen Aufgaben: E-Mail, Internet, Fotos, E-Books, Twitter oder Foursquare.

Die Ergänzung zum Simvalley SP-140: das Touchlet X8 mit 8-Zoll-Display. (Bild: :Luhm)

Das perfekte Paar: Simvalley SP-140 (4,5-Zoll-Smartphone)
und das Touchlet X8 mit 8-Zoll-Display.
(Bild: Luhm)

Obwohl ich nun schon seit mehr als einem Jahr ein gut ausgestattetes Budget für einen Tablett-PC zur Verfügung habe, steht es noch immer auf der Wunschliste… Das Touchlet X10 mit 9,7 Zoll begeistert mit dem hervorragenden Display und scheint gerade als elektronische Präsentationsmappe für Fotografen interessant. Aber mit ca. 19 x 24 cm Außenmaß und 584 g ist es mir für “immer dabei” oder als “Zubehör” einfach zu unhandlich. Ganz anders bei dem 8-Zoll-Tablett, das mit etwa 15 x 20 cm Außenmaß und 443 g in der Handlichkeit spontan ein wenig an die Kindle E-Book-Reader erinnert (12 x 17 cm Außenmaß, 223 g), mit denen ich mich z. Zt. ebenfalls intensiv befasse.

Continue reading Touchlet X8 Tablett-PC mit 8-Zoll-Display und USB im Praxistest

Samsung: Digicam NX20 kaufen, Tablett-PC gratis dazu.

Ist dir das 3-Zoll-Display deiner Digitalkamera immer noch zu klein? Dann nimm doch einfach ein 7-Zoll-Tablett als Sucher und Steuerungszentrale. Wie gut, daß Samsung beides im Angebot hat.

Samsung verschenkt 7-Zoll-Tablett-PCs (Quelle: Samsung)

Samsung verschenkt 7-Zoll-Tablett-PCs (Quelle: Samsung)

Dabei geht es um die Digitalkamera NX20, die jetzt dem Trend der Vernetzung folgt und sich mit der “Zugabe” sinnvoll verbinden läßt (siehe auch Nikon Coolpix S800c).

Continue reading Samsung: Digicam NX20 kaufen, Tablett-PC gratis dazu.