Gruselige Beauty-Retusche fordert weltweit 18 Opfer.

Vor etwa eineinhalb Jahren berichte ich über ein Fotoexperiment in Sachen Beauty-Retusche von Ester Honig: Make me beautiful. Dabei schickt eine Reporterin ein “Basis”-Foto an verschiedene Agenturen in der Welt, mit der Bitte es “hübsch” zu machen. Sie hat Glück und gerät nicht an Photoshoptroll. The Creators Project hat dazu ein Interview mit Esther Honig gemacht.

Italien Peru Venezuela

Bearbeitet in Italien, Peru und Venezuela.
(Quelle/Bild: a. a. O.)

Continue reading Gruselige Beauty-Retusche fordert weltweit 18 Opfer.