Kostenloses Fotobuch zur Modefotografie

Modefotografie -- Tipps, Tricks & Hintergrundinformationen.

Fotografie ist eines der interessantesten Hobbys, weil man sie mit vielen anderen Steckenpferden oder Tätigkeiten kombinieren kann und sie deshalb wiederum sehr vielseitig ist. Auf der anderen Seite sollte man sich spezialisieren, damit man sich nicht verzettelt — zum Beispiel auf Modefotografie, gern auch als “people & fashion” bezeichnet. Da könnte ein Buch zum Einstieg sehr hilfreich sein — und wie so oft findet man dazu eine interessante Quelle im Internet.

eBook Modefotografie LichtequipmentModefotografie Lichtequipment

E-Book zur Modefotografie (Kapitel “Lichtequipment”)
(Quelle: a. a. O.)

In diesem Fall schaltet das Modelabel Bonprix nicht einfach ein Werbebanner, sondern spendiert stattdessen seinen Kunden ein kostenloses Fotobuch und schafft so eine win-win-Situation: Der Leser bekommt Fachinformation, die Marke Aufmerksamkeit (nicht zuletzt eben auch durch Berichte über das e-Buch).

Continue reading Kostenloses Fotobuch zur Modefotografie

Steve Jobs’ letztes Portrait

Schon am Hobbyistenstammtisch wundert man sich, was mancher Fotograf an Material auffährt, sowohl an reiner Stückzahl wie auch in Sachen Anschaffungskosten. Schade, daß die Qualität der Bilder so oft in keinem Verhältnis zu diesem Aufwand steht.

Portraitfoto von Steve Jobs (Quelle: Vimeo / M. Grob)

Portraitfoto von Steve Jobs
(Quelle: Vimeo / M. Grob)

Selten hat man dagegen Gelegenheit, einem berufsmäßigen Fotografen bei relevanten Aufnahmen in die Tasche oder über die Schulter zu schauen. Der Fotograf Marco Grob hat seine Fotositzung mit Steve Jobs dokumentiert.

Continue reading Steve Jobs’ letztes Portrait

(K)eine Milchmädchenrechnung — wie man sich eine Fotoausrüstung zusammenstellt

Wer sich heutzutage hobbymäßig oder (semi-) professionell mit Fotografie beschäftigt, muß etwas anders kalkulieren als beim Kauf einer analogen Schnappschußkamera. Neben “der Kamera” fallen noch eine Menge “Nebenkosten” an, die unerwartete Ausgaben oder unerfreuliche Kompromisse bedeuten.

Wie stellt man sich die richtige Fotoausrüstung zusammen?

Wie stellt man sich die richtige Fotoausrüstung zusammen?

Immer wieder beobachte ich, daß beim Einstieg in das Fotohobby bzw. Anschaffung einer Kameraausrüstung fast das ganze Budget in ein möglichst neues und prestigeträchtiges Gehäuse fließt. Doch bei Berücksichtigung der gesamten Bearbeitungskette fallen noch eine Menge Kosten an, die man keinesfalls vernachlässigen sollte. — Hier meine Checkliste:

Continue reading (K)eine Milchmädchenrechnung — wie man sich eine Fotoausrüstung zusammenstellt