Weißt du noch: Einwahl bei AOL

Irgendwann — als “online” zu sein noch richtig teuer ist — bin ich auch bei AOL (auf jeder halbwegs populären Zeitschrift klebt eine Werbe-CD mit ein paar Stunden kostenlosem Zugang). Das proprietäre Verbindungsprogramm zelebriert die Einwahl ins AOL-Netz mit der Bildsequenz regelrecht.

Einwahl bei AOL Einwahl bei AOL

Einwahl bei AOL.

Nicht nur das: Bei neuen Mails im Postfach sagte eine Stimme “Sie haben Post” — die Ansage kam natürlich nicht vom Server, sondern der lokalen Festplatte… Dazu gehört auch der Satz “bin ich schon drin” von “Bobbele”. Heute blocke ich alle E-Mails aus der Domäne aol.com, weil es fast nur noch Spam ist.

Habe in einem alten Backup noch ein paar Screenshots gefunden, laut Dateidatum von Februar 1999.