Welches Blitzgerät soll ich kaufen — ist teuer gut und alt schlecht? [Video-Tutorial]

Nicht selten fragen mich Freunde oder Kollegen um Rat, wenn es um technische Dinge geht, zum Beispiel: Welches Blitzgerät soll ich mir kaufen? Das kann ich dir leider auch nicht sagen, es kommt darauf an, was du machen möchtest… Aber ich kann dir die generellen Merkmale erklären, damit du es selbst herausfinden kannst.

Welches Blitzgerät kann was?

Welches Blitzgerät kann was?

Mit “dem Blitz” ist bei Hobbyisten in der Regel ein Aufsteckblitzgerät in Abgrenzung zum Studioblitz “auf der Stange” gemeint (die Dank Akku zum Teil aber auch portabel sind). Ist das Systemblitzgerät vom Kamerahersteller automatisch die beste Wahl oder tut es auch ein altes Gerät aus Analogzeiten? Warum ist Yongnuo so populär?

Ich stelle dir die Blitzgeräte als “historischen Abriß” vor — hört sich erstmal trocken an, zeichnet aber die technische Entwicklung nach, wie du sie auch heute noch in unterschiedlichen Kategorien, Anwendungsbereichen und Preisklassen antreffen kannst:

  • das einfache Blitzgerät mit Blendenrechner (am Beispiel Batacon 160)
  • der unabhängige Computerblitz (am Beispiel Metz 32 Z-1)
  • der komfortable Systemblitz (am Beispiel Canon Speedlite)
  • der entfesselte Blitz (am Beispiel Yongnuo 560 III)

Continue reading Welches Blitzgerät soll ich kaufen — ist teuer gut und alt schlecht? [Video-Tutorial]

Cashback — überall gibt’s Geld zurück.

Was für die Autoindustrie die Tageszulassung ist für Kamerahersteller vielleicht die Cashback-Aktion: Marktanteile durch Preisnachlaß, oder warum werden zum Teil sogar die Neuerscheinungen rabattiert?

Egal, wer eine Anschaffung im Bereich Fotografie plant, kann möglicherweise ein Schnäppchen machen, da Canon, Pentax und Nikon zur Zeit Cashback-Aktionen laufen haben.

  • Bei Canon gibt es im Zeitraum vom 29.3.2012 bis 30.6.2012 auf ausgewählte Objektive und Blitzgeräte zwischen 30 und 200 Euro zurück.
  • Pentax tut etwas für seine K-5 und erstattet Käufern vom 1. Mai bis 15. Juli 2012 50 bzw. 80 Euro für Body oder Kit.
  • Bei Nikon geht es um die neuen Systemkameras J1 und V1, die von 1. Juni bis 31. August 2012 mit jeweils 50 Euro honoriert werden.

Geld sparen kann man aber auch, indem man einfach das Vorjahresmodell oder sogar gebraucht kauft (und manchmal ist dieses Modell sogar wertiger). Gerade bei Gehäusen ist der Wertverlust oft enorm, während Objektive sich nicht selten als recht wertstabil erweisen.

Cash back von Canon

Wer als Canon-Fotograf bis Ende Juni eine Anschaffung plant, Bei mancher Optik gibt es eine Menge Cash back (Quelle: Canon Flyer)sollte einen Blick auf die “ausgewählten Produkte” bei Canon werfen.

Caschback-Aktion bei Canon: Bei mancher Optik gibt es eine Menge Cash back (Quelle: Canon Flyer)

In der Zeit vom 29.3.2012 bis zum 30.6.2012 gibt es bei Canon nämlich eine Cashback-Aktion für Objektive und Blitzgeräte sowie Extender. Je nach Modell kann man bis zu 200 Euro sparen. — Wenn es paßt, sicherlich eine gute Gelegenheit, sich endlich lange aufgeschobene Anschaffungen zu gönnen: Ein schönes Objektiv mit bis zu 200 Euro Cash back oder ein Blitzgerät mit immerhin 30 Euro Rückvergütung.

Continue reading Cash back von Canon

Fotohits 3/2012: Nikon D800, alt & neu gegenübergestellt, Sigma 12-24mm WW-Zoom

  • Fotohits 3/2012: Nikon D800, alt & neu gegenübergestellt, 12-24mm WW-ZoomNeuer Fototrend: damals & heute: alte Aufnahmen werden in Bilder von heute montiert. — Zeitmaschine (S. 42).
  • Nikon D800 (S. 6): Alle Infos zum 36-Megapixel-Superstar (Vollformat für z. Zt. 2.900 Euro für den Body).
  • Rasant: Casio EX-ZR 200, Kompakte mit 16 Megapixel und 12fach Zoom.
  • Im Test:
  • Weitwinkelzoom Sigma 12-24mm — schön auch das 4,5mm Fisheye oder die preiswerte Alternative Tamron 10-24mm.
  • Blitze und Zubehör: Lösungen für besseres Licht.
  • Tierfotografie: Service, Technik, Wissen, Portfolio, Wettbewerb. Schwerpunktthema S. 46 bis S. 71. Interessant der Beitrag zu Fernauslösetechnik zum Schluß.

Continue reading Fotohits 3/2012: Nikon D800, alt & neu gegenübergestellt, Sigma 12-24mm WW-Zoom

Nikon SB-910 Blitzgerät

[PM] Nikon stellt ein neues Flaggschiff unter den Blitzgeräten mit i-TTL-Blitzsteuerung vor – Nikon SB-910 (Bild: Nikon)das Nikon SB-910, den Nachfolger des hochgeschätzten SB-900.

Nikon SB-910 (Bild: Nikon)

Das SB-910 ist schnell, vielseitig und leistungsstark. Mit seinen neu gestalteten Menüs und Bedienelementen bietet es umfassende Möglichkeiten beim Einsatz auf der Kamera ebenso wie beim kabellosen, entfesselten Blitzen. Das SB-910 verbindet noch einfachere Bedienung mit einem weit gespannten Zoombereich des Reflektorkopfes (17-200 mm) und drei Ausleuchtungsprofilen für die perfekte Kontrolle über die Lichtverteilung.