Meine Digitalkamera 1992: Logitech Fotoman.

ST-Magazin 01/1993Der Fotoman von Logitech (FM-1) ist eine der ersten Digitalkameras im Hobbybereich. Ich lerne sie 1992/1993 in Verbindung mit einem Atari ST kennen und kann sie einige Zeit testen.

Digitalfotografie als Schwerpunktthema.

Der Fotoman speichert intern — also ohne Diskette oder zusätzliche Speicherkarte — 32 Bilder in 256 Graustufen (8 Bit, später gibt es ein “plus”-Modell für Farbbilder), die anschließend über die serielle Schnittstelle in den Computer übertragen werden. Die Auflösung beträgt dabei 376 x 240 Pixel (0,09 Millionen Pixel).

Continue reading Meine Digitalkamera 1992: Logitech Fotoman.