Youtube: 3d-Kunst auf der Straße

3d-Druck-Stifte werden aus Sicht der 3d-Druck-Profis nicht selten in der Spielzeugabteilung verortet. Das ist allerdings ungerechtfertigt, weil sie gar nicht den FDM-Druck ersetzen sollen (siehe mein Buch “Mein erster 3d-Drucker“). Es kommt auf die Herangehensweise an. Mit so einem Stift baust du ein Objekt nicht zeilenweise auf, sondern so wie man es auch konstruiert: Du ziehst Linien und verbindest erstmal einzelne Punkte, zu Anfang sogar ganz simpel nur 2-dimensional. Danach werden Einzelteile zu 3-dimensionalen Objekten erweitert, wobei das PLA zugleich Baumaterial und Klebstoff ist.

Sanago zeigt, was mit einem 3d-Stift möglich ist.
(Quelle Youtube „Sanago“ a. a. O.)

Wer noch skeptisch ist oder es sich so gar nicht vorstellen kann, sollte sich bei Youtube den koreanischen Kanal Sanago ansehen. Der zeigt nicht nur tolle Beispiele, sondern setzt noch eins drauf: Die Kunstwerke entstehen mobil auf der Straße, wo er beispielsweise die Lücke in einer Mauer nutzt, um dort eine Rampe für einen Bungee-Springer zu installieren.

Meine Maker Faire Hannover 2014

Am 5. und 6. Juli 2014 ist es wieder soweit: Zum zweiten Mal findet die Maker Faire in Hannover am HCC und Stadtpark statt. Die Maker Faire ist ein internationales Event, das jeweils lokal ausgerichtet wird. Es geht dabei ums Basteln, ums Selbermachen, Begreifen und das Erfolgserlebnis.

Maiker Faire in Hannover

Maker Faire in Hannover — um 10 geht’s los.

Im Vergleich zum Vorjahr sind es nun zwei Tage und zwei Hallen (statt jeweils ein Tag bzw. eine Halle). Darüber hinaus gibt es ein Freigelände mit Zelten und Aktionen unter freiem Himmel. Ausrichter ist der Heise Verlag, bekannter Herausgeber der Computerfachzeitschrift c’t.

Continue reading Meine Maker Faire Hannover 2014