Was taugt der Preisbrecher Yongnuo 35 mm/f2 vs. Canon?

Seit ein paar Jahren ist ein 35-mm-Objektiv von Canon mein Lieblingsobjektiv. Mit f2 ist es nicht nur lichtstark, sondern bietet eine grandiose Schärfe. Leider wird es neu nicht mehr angeboten und die Nachfolger sind “natürlich” deutlich teurer.

2 x 35 mm: Canon vs. Yongnuo. (Bild: Luhm)

2 x 35 mm: Canon vs. Yongnuo.
(Bild: Luhm)

Wie gut, daß ich schon (m)eines habe. Doch was ist mit Fotofreund Detlef? Da taucht plötzlich eine interessante Alternative auf: Yongnuo — seit längerem bekannt für Blitzgeräte — bietet nun auch Objektive für Canon an: Einen “Nachbau” des bekannten 50 mm “plastic fantastic” für 50 Euro, aber auch ein 35-mm-Objektiv mit f2 für nur ein paar Taler mehr — ist es eine Alternative?

Continue reading Was taugt der Preisbrecher Yongnuo 35 mm/f2 vs. Canon?

Frisch auf den Tisch: Canon EF 35 mm 1:1,4L II USM

[PM / thl] Seit ich mich mit Fotografie beschäftige gilt die Daumenregel, daß die Baulänge eines Objektivs ungefähr der Brennweite entspricht. So fallen moderate Weitwinkel lange Zeit recht zierlich aus. Diese Regel kannst du bei modernen und vor allem lichtstarken Objektiven vergessen. Das neue Canon 35-mm-Objektiv 1:1,4 hat ist mit 105,5 mm fast dreimal so lang und wirft stolze 760 g auf die Waage.

Der moderne Klassiker für die Reportage – das neue Canon EF 35mm 1:1,4L II USM (Bild: Canon)

Der moderne Klassiker für die Reportage – das neue Canon EF 35 mm 1:1,4L II USM
(Bild: Canon)

Mit dem EF 35 mm 1:1,4L II USM stellt Canon ein neues Weitwinkelobjektiv der hochwertigen L-Serie für professionelle Fotografen vor. Der Nachfolger des legendären EF 35 mm 1:1,4L USM ist das weltweit erste Objektiv mit einer von Canon neu entwickelten Technologie, dem „Blue Spectrum Refractive“ (BR) Element.

Kommentar: Auch ich verwende gern eine 35-mm-Optik, sogar ein Original von Canon. Allerdings entspricht der angepeilte Preis von rund 2.000 Euro nicht meinem Budget. Der Vorgänger ist zur Zeit für 1.200 Euro zu haben. Mein Favorit ist allerdings ein inzwischen leider nicht mehr erhältliches Canon EF 35 mm 1:2,0. Die eine Blende läßt sich verschmerzen, wobei es auch ohne “L” eine sehr gute Abbildungsqualität hat. Mit 42,5 mm Länge und 210 g Gewicht paßt es sehr gut ins kleine Gepäck. Mit “damals” ca. 255 Euro ist es geradezu ein Schnäppchen. Von Yongnuo gibt es inzwischen für etwa 100 Euro eine Art Nachbau, der allerdings nicht so gut abschneidet.

Continue reading Frisch auf den Tisch: Canon EF 35 mm 1:1,4L II USM

Yongnuo: Lichtstarke 35 mm für Canon EF.

Bei jeder Gelegenheit predige ich, nicht den gesamten Fotoetat in ein teures Gehäuse zu stecken, sondern besonders in hochwertiges “Glas” zu investieren (womit ich allerdings nicht fette “Megazooms” meine).

Yongnuo 35-mm-Objektiv für Canon (Quelle: Ebay.com, Juli 2015)

Yongnuo 35-mm-Objektiv für Canon
(Quelle: Ebay.com, Juli 2015)

Als Zusatzkriterium berücksichtige ich außerdem die Stichworte Festbrennweite und Vollformat. Das hat meist zwei Vorteile: Bessere Abbildungsqualität und Wertstabilität. Ein “Geheimtipp” außer der Reihe ist bei Canon seit langem das 50er “plastic fantastic“, das neu für rund 100 Euro erhältlich ist. — Doch Yongnuo setzt noch eins drauf… Das Unternehmen ist vielen Fotografen als Hersteller preisgünstiger Blitzgeräte und Zubehör bekannt und versucht sich nun in Sachen Optik. Zu dem oben genannten 50-mm-Objektiv bietet man seit geraumer Zeit einen halb so teuren Nachbau an. Das riecht fast schon nach “Geiz ist geil” und ist auch nicht der Grund das Thema erneut aufzugreifen — es soll nun eine zweite, viel interessantere Optik geben…

Continue reading Yongnuo: Lichtstarke 35 mm für Canon EF.

Was ist eine Meßsucherkamera?

Die Gattungsbezeichnung “Meßsucherkamera ” hebt ein technisches Detail hervor, über das eine manuelle Entfernungseinstellung realisiert wird — den Meßsucher. Bei dieser Technik müssen zwei Bilder im Meßsucher zur Deckung gebracht werden, damit das Motiv in der Bildmitte scharf abgebildet wird. Für die beiden Teilbilder benötigt man zwei Öffnungen am Gehäuse, die optisch/mechanisch miteinander sowie mit der Optik verbunden sind (Basis). Je weiter diese auseinander liegen, desto präziser kann man einstellen.

Continue reading Was ist eine Meßsucherkamera?

Lichtstarke 35 mm für Straßenfotografie

Eigentlich hatte ich mit dem Kauf meiner Canon EOS 50 D, dem 17-85-mm -Zoom mit USM und IS sowie zusätzlich dem Tamron 10 – 24 mm trotz Crop-Faktors Frieden mit APS C geschlossen, weil man in dieser Kombination endlich auch den extremen Weitwinkelbereich wieder nutzen kann (auf KB umgerechnet 16 – 38 mm).

Canon EF 35 mm f2 (Quelle: Amazon)

Canon EF 35 mm f2

(Quelle: Amazon, Januar 2013)

Allerdings steige ich auf Grund der besseren Bildqualität und Bearbeitungsmöglichkeiten auch generell auf RAW und Lightroom um und bin auch diesbezüglich lange Zeit damit sehr zufrieden. Und weil ich mich schon so lange mit Fotografie beschäftige, habe ich inzwischen auch immer mal wieder “analoge” Canon-Objektive oder sogar alte M42-Optiken versuchsweise im Einsatz. Doch ohne nach Unterschieden zu suchen, fallen mir bei der Bildbearbeitung immer öfter kleinere oder größere Mängel auf, leichte Unschärfen oder chromatische Abberation.

Continue reading Lichtstarke 35 mm für Straßenfotografie