Strato: Der Benutzername oder das Passwort ist nicht korrekt. (LGI-0006)

Panik in Schlumpfhausen — mein Vater kann nicht mehr über Strato-Webmail auf sein E-Mail-Postfach zugreifen. Ich sag’ ihm, alles Quatsch, bei mir geht es doch. Er — wie immer — ich hab’ nichts gemacht. — Also fahre ich rüber in sein Büro…

Was bedeutet Fehler LGI-0006?

Was bedeutet Fehler LGI-0006?

Tatsächlich: Ich kann mich auf meinem Laptop und seinen Benutzerdaten in das Konto einloggen und alles abrufen. Mein Vater — daneben — kommt nicht über die Fehlermeldung “Der Benutzername oder das Passwort ist nicht korrekt. (LGI-0006)” hinaus. Und natürlich hat alles die letzten Wochen anstandslos funktioniert.

Googeln…. aber kein eindeutiges Ergebnis, Benutzername und Paßwort sind ja eindeutig korrekt! Weil der Fehler “Der Benutzername oder das Passwort ist nicht korrekt. (LGI-0006)” bei anderen Nutzern schon vor einiger Zeit bei einem anderen Internetanbieter aufgetreten ist, packen wird die Rechner ein und fahren in mein Büro — weil es ein anderer Provider ist. Wieder das selbe: Bei mir geht’s, bei ihm nicht (immer auf sein Konto bezogen).

Da fällt mir ein, daß Strato mich vor ein paar Tagen nötigt, meine Paßwörter zu ändern (freundlich wie immer, durch Kontosperre). Dabei fällt mir auf, daß man nun eine Mindestlänge von 10 Zeichen, Sonderzeichen etc. verwenden muß. Da das aktuelle Paßwort nicht alle Kriterien erfüllt, ändere ich es entsprechend. Voilà, auch auf Vaters Computer ist wieder ein Zugriff möglich (was nicht erklärt, warum ich mich über meinen Rechner jederzeit mit dem zu kurzen Paßwort einloggen konnte).

Zusammengefaßt: Bei “Der Benutzername oder das Passwort ist nicht korrekt. (LGI-0006)” ein neues Paßwort setzen. — Insofern ist die Fehlermeldung “irgendwie” korrekt. Ob das immer so “einfach” geht, steht auf einem anderen Blatt.

Comments

comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.