Sony SLT-A58 als Set für 449 Euro

Habe ich schon erwähnt, daß es für einen angehenden Hobbyfotografen keine Ausrede gibt, nicht mit einer Spiegelreflexkamera einzusteigen? Heute ist Sony mit einem Set für knapp 450 Euro bei Saturn dran.

Sony SLT-A58 im Angebot als Set (Quelle: Screenshot/Saturn a. a. O.)

Sony SLT-A58 im Angebot als Set
(Quelle: Screenshot/Saturn a. a. O.)

Leider kenne ich mich mit Sony nicht so gut aus. Offenbar gibt es “Modellbezeichnungen”, die sich lediglich auf Teile eines Sets beziehen. Überraschenderweise scheint das Gehäuse einzeln nicht besonders verbreitet und ist bei meiner Stichprobe nur ein paar Euro günstiger als das Set mit dem Standard-Zoom 18 – 55 mm (jeweils etwa 360 Euro). Auch das Set mit dem zusätzlichen Objektiv 55 – 200 mm gibt es bei Amazon, ist mit rund 540 Euro zur Zeit aber deutlich teurer als das Angebot von Saturn. Einzeln sind die Kamera plus Objektive mit 590 Euro nochmals teurer.

Kamera Preis
Amazon
Sony Alpha 58

ca. 360 Euro

Sony A58 mit SAL 18-55mm Objektiv

ca. 364 Euro

Sony A58 mit SAL 18-55 mm und SAL 55-200 mm

ca. 540 Euro

Sony SAL 55 – 2000 mm separat

ca. 230 Euro

Sony Tasche (?)

ca. 22 Euro

Sony Speicherkarte mit 16 GB

ca. 10 Euro

Stichprobe bei Amazon vom 15.12.2015, alle Angaben ohne Gewähr.

Preisvergleich Sony A58 und Zubehör.

Rechnet man noch die Tasche und die Speicherkarte hinzu, stehen dem Angebot stattliche 572 Euro der Einzelpreise bei Amazon gegenüber. Das Set von Saturn macht also eine Ersparnis von etwa 123 Euro aus.

Leider hat man auch bei Sony man das gleiche Theater wie bei Nikon: Auch bei den modernen Objektiven und Kameras paßt nicht alles untereinander, Stichwort A- oder E-Bajonett… (von altem Minolta-Equipment und NEX-Modellen will ich gar nicht erst anfangen) Darauf sollte man achten, wenn man schon eine Sony hat oder mittelfristig ein weiteres Modell anschaffen möchte.

Comments

comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.