Sonderaktion: Der neue Kindle ab 49 Euro.

In der Vorweihnachtszeit stellt sich immer die Frage: Gehen die Preise wegen der verstärken Nachfrage nach oben — oder sinken sie wegen der enormen Konkurrenz?

Den neuen Einsteiger-Kindle gibt's ab 49 Euro. (Quelle: Amazon)

Den neuen Einsteiger-Kindle gibt’s ab 49 Euro.
(Quelle: Amazon)

Amazon nutzt die Gelegenheit, den Kindle E-Book-Reader potentiellen Lesern in einer Sonderaktion bis zum 15. Dezember 2014 schmackhaft zu machen. Ab 49 Euro ist man dabei…

Leider hat man die Unsitte übernommen, immer nur vom “neuen” Kindle zu sprechen. Auf den ersten Blick sieht er aus wie der K4, ist aber an vielen Stellen verbessert worden (nennt man jetzt eigentlich K5?):

  • Touchscreen
  • schnellerer Prozessor
  • mehr Speicherplatz
  • Funktionen wie “FreeTime”, “X-Ray” oder “WordWise”

Auffälligste Änderung dürfte die Touchscreen-Bedienung sein — die m. E. nicht wirklich ein Fortschritt ist, so daß man beim neuen Spitzenmodell “Voyage” mit einem druckempfindlichen Rahmen von Viellesern bevorzugte “Tasten” zusätzlich hat.

Der Schnäppchenpreis von 49 Euro gilt allerdings nur für die Version mit “Spezialangeboten”, d. h. Werbung auf dem Ruhebildschirm, sonst kostet er 69 Euro. Alternativ ist der Kindle Paperwhite nun für 99 Euro zu haben (mit Beleuchtung). Das Spitzenmodell Kindle Voyage schlägt mit 189 Euro zu Buche.

7xqz2q

Comments

comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.