RTFM

Entweder lagen die Päckchen bereits unter dem Weihnachtsbaum oder es werden jetzt die eingesammelten Geldgeschenke umgesetzt. Natürlich ist dann manches für den Computer dabei. Und schon klingelt bei Oberlehrer das Telefon: Du kennst dich doch mit Computern aus… Mein nagelneuer Scanner geht nicht…

img001

RTFM: Bei neuer Hardware bitte als erstes den Treiber installieren und erst dann die Anschlußkabel.

Sicherlich gibt es bei Funktionsstörungen neuer Hardware vielfältige Ursachen, und — “Dank” Windows — viele unlogische Wechselwirkungen. Auch die mitgelieferten Handbücher sind nicht “ohne”, weil entweder nur ein Zettel auf Chinesisch dabei ist oder ein dicker Schinken, der die gesuchten Infos hinter einer Wand aus Banalitäten versteckt. Doch eine Regel sollte man beherzigen:

Bei neuer Hardware bitte zuerst die Treiber/Software installieren und dann das Gerät anschließen!

Bei der umgekehrten Reihenfolge springt zwar meist hoffnungsvoll die automatsiche Hardwareerkennung an. Die installiert aber oft einen 08/15-Treiber, der nicht richtig funktioniert, zu nicht nachvollziehbaren Wechselwirkungen führt oder die nachträgliche Installation der mitgelieferten Treiber/Software eventuell sogar blockiert. — Allerdings gibt es gerade bei Druckern tatsächlich Hersteller, die keine eigenen Treiber mehr zur Verfügung stellen und auf die “eingebauten” Funktionen verweisen. Bei mir funktioiniert’s…

Ist das Kind in den Brunnen gefallen, sollte man a) über Systemsteuerung | Software alle dieses Gerät betreffende Treiber/Software deinstallieren und b) in Arbeitsplatz | Eigenschaften | Gerätemanager auch die Hardware deaktiviren bzw. deinstallieren. — Und dann nochmal in der richtigen Reihenfolge installieren. Apropos: RTFM heißt Read The Fucking Manual”.

u8x7co8

Comments

comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.