Olympus VG-160 für 39 Euro — ein Schnäppchen?

Olympus VG-160 als Fast-Prämie (Quelle: Motorwelt 7/2012)Wer Abonnenten oder Mitglieder wirbt, kann mit z. T. wertvollen Geschenken rechnen. So fällt mein Blick in der aktuellen Ausgabe der ADAC-Mitgliederzeitschrift “Motorwelt” (Heft 7, 2012) auf eine Digitalkamera.

Olympus VG-160 als Fast-Prämie
(Quelle: Motorwelt 7/2012)

Eine Olympus ist es, glücklicherweise ist die Modellbezeichnung weiter unten genannt: VG-160. Und noch eines: es muß zugezahlt werden — 39 Euro. “Geschenke”, bei denen man das Portemonnaie für eine Zuzahlung aufmachen muß, scheinen nur bedingt attraktiv.

Erstmal schauen, was die Kamera bei Amazon kostet: 77,50 Euro. Und bei einer Preissuchmaschine wie guenstiger.de? Da geht es bei 66,88 Euro los, das Gros der ersten Ergebnisseite liegt aber ebenfalls bei +/- 77 Euro.

Das macht etwa eine Differenz von 38 Euro oder rund 50 Prozent, wenn man die ADAC-Prämie nimmt. Wenn man genau diese Kamera (oder wenigstens eine ähnliche Olympus) sucht, ein akzeptabler Preis. Allerdings gilt das Prinzip “friß oder stirb”, als Alternative kann nur Fahrradhelm, Koffer u. ä. wählen.

Mal sehen, was Amazon ungefähr der Zuzahlung entsprechend in der Preisklasse 20 – 50 Euro zu bieten hat (z. T. auch Marketplace-Angebote): Neben einer Menge Schnappschußkameras auch ein paar interessante Kompaktmodelle wie Canon PowerShot A800, Casio Exilim EX-ZS10 oder Samsung ST30 (Preise um die 50 Euro schwankend).

Comments

comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.