Lightroom Update mit Guided Upright.

Update im Juni 2016

Update im Juni 2016

Heute gibt es wieder ein Update für Lightroom mit einer bunten Tüte an Neuigkeiten. Wie immer geht es hauptsächlich um technische Feinheiten, Abonnenten finden eine kleine Verbesserung beim Ausrichten-Werkzeug (upright). Lobenswert, daß Adobe dies im Blog relativ ausführlich darstellt.

Der Blog-Beitrag “Lightroom CC 2015.6 now available” listet die Änderungen im Detail auf.

Guided Upright mit Hilfslinien

Wieder wird mit kleinen Nadelstichen ein Detail zunächst nur für die CC-Abo-Version zur Verfügung gestellt: Über “guided upright” kannst du Hilfslinien für waagrechte oder senkrechte Ausrichtung einzeichnen — wie es im Prinzip bei Ausrichtung in anderen Programmen üblich ist. — Ob es dann irgendwann auch Kontrollpunkte in der Panorama-Funktion geben wird?

Ungeachtet dessen hat sich auch in der “normalen” Desktop-Version diesbezüglich etwas getan: “Upright” befindet sich nicht mehr bei den Objektivkorrekturen, sondern hat ein eigenes Modul Transformieren bekommen.

… und der ganze Rest

Natürlich werden wieder ein paar Kameras und Objektive mehr als Profil unterstützt. Panorama und HDR funktionieren jetzt auch mit “Smart”-Vorschauen, in den Einstellungen gibt es “Pending Sync Activity” und es wurden einige von Nutzern geschilderte Probleme behoben.

Comments

comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.