Kunst im Schaufenster: Straßengalerie 2013 | Thorsten Luhm.

Wie zu meinem Projekt 52pic[k]s erläutert, versuche ich meine Fotografie kontinuierlich weiterzuentwickeln. Deshalb freut es mich besonders, daß ich auch in diesem Jahr wieder bei der “Straßengalerie” in Lehrte dabei bin. Diesmal ist es nicht nur ein Schaufenster, sondern ein kleiner Ausstellungsraum der Volksbank Lehrte, den ich mir mit namhaften Künstlern teilen darf: Wolfgang Roggemann (Malerei) und Frank Popp (Skulpturen).

(C) Thorsten Luhm (C) Thorsten Luhm (C) Thorsten Luhm

Bilder meiner Ausstellung in der VB Lehrte.

In der Zeit vom 28. September bis 27. Oktober 2013 sind dort zehn Fotografien von mir zu sehen: Fernsehen und Computer geben heutzutage den Trend für möglichst bunte Bilder im Querformat vor. Bewußt setze ich deshalb bei meinen Bildern auf eine Störung dieser Konditionierung und verwende eine schon fast vergessene fotografische Tradition: Die Bilder sind überwiegend schwarzweiß und im Hochformat. Motiv sind einfache Dinge des Alltags, an denen man oft achtlos vorüber geht. Trotz moderner digitaler Fotografie findet eine Bildbearbeitung nur in dem Maße statt, wie man sie auch schon von der traditionellen Dunkelkammer her kennt.

Ausstellung Straßengalerie von Thorsten Luhm in der VB Lehrte.

Ausstellung Straßengalerie von Thorsten Luhm in der VB Lehrte.

Darüber hinaus stecken die Fotografien nicht in perfekt gestylten Bilderrahmen, sondern sind rustikal mit Bauleim auf simple Holzplatten aufgezogen, rahmenlos und an Stahlseilen aufgehängt. — Die Ausstellung ist leider nur zu Öffnungszeiten der Bank zugänglich.

Als Technik- und Wissenschaftsjournalist setze ich die Fotografie fast täglich ein. Darüber hinaus berichte ich über fotografische Technik auf 7oom sowie bei Strg-U über elektronisches Publizieren, die Entwicklung von Websites und E-Books.

w4z9vgw

Comments

comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.