Kindle Paperwhite Testsieger bei Stiftung Warentest

[PM] Im Vergleichstest von Stiftung Warentest erzielt der Kindle Paperwhite — neuestes Modell der E-Ink-Reihe bei Amazon — den Testsieg der E-Reader. Das Gerät überzeugte die Tester mit einem sehr guten Display (1,1), das sowohl in dunkler wie auch in sehr heller Umgebung punkten konnte, mit einer sehr guten Akkulaufzeit (1,0), einer guten Handhabung (1,7) und einer guten Konstruktion (1,7). Stiftung Warentest gab dem Kindle Paperwhite ebenfalls Bestnoten für den Lesekomfort, die Synchronisation von Büchern zwischen einem eReader und anderen mobilen Geräten mit den Kindle Apps, die Verwaltung der Bücher auf dem Gerät und die Anbindung an den Kindle Shop. Die Tester heben außerdem die zahlreichen Zusatzfunktionen wie die PIN-Sperre und den einfachen Download von Büchern hervor.

Im Test vergleicht Stiftung Warentest 16 verschiedene eReader in den Kategorien Bildqualität, Buchshop und Ausleihen, Handhabung und Lesekomfort, Vielseitigkeit, Konstruktion und Akkulaufzeit. Die beliebten Amazon eReader Kindle und Kindle Paperwhite wurden beide getestet. Der Kindle Paperwhite wurde mit dem ersten Platz über alle Kategorien und einer exzellenten Note 1,6 ausgezeichnet. Der Kindle kam mit einer guten 2,2 auf den sechsten Platz.

Große Auswahl im Kindle Shop auf Amazon.de
Der Amazon.de Kindle Shop bietet Kunden mehr als 1,5 Millionen Bücher, darunter 113 der 120 Spiegel Beststeller und mehr als 160.000 deutschsprachige Bücher mit Tausenden Klassikern. Eine große Anzahl an deutschen und internationalen Zeitungen und Zeitschriften kann einmalig oder im Abonnement erworben werden, darunter zum Beispiel die Frankfurter Allgemeine Zeitung, die Süddeutsche Zeitung, Die Welt, Die Welt am Sonntag, Welt Kompakt, Welt am Sonntag Kompakt, Die Zeit und beliebte Magazine wie Focus und die Wirtschaftswoche.

(Dieser Eintrag basiert auf einer Mitteilung des Herstellers.)

Comments

comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.