Kindle Paperwhite für 99 Euro

Obwohl man E-Bücher auch ganz gut auf einem Tablett lesen kann und dabei die KindleApp sogar gratis bekommt, führt für den Vielleser kein Weg an einem echtenE-Reader vorbei. Gerade in prallem Sonnenschein spielt die elektronische Tinte ihre Vorteile gegenüber jedem noch so tollem Tablett-PC-Display aus.

Kindle Paperwhite ist ab 99 Euro erhältlich (Quelle: Amazon, 27.1.2014)

Kindle Paperwhite ist ab 99 Euro erhältlich
(Quelle: Amazon, 27.1.2014)

Lediglich bei Dunkelheit braucht man eine zusätzliche Beleuchtung — wie bei jedem gedruckten Buch auch… Doch unterwegs — zum Beispiel beim Warten auf einen Zug — punktet der Kindle Paperwhite mit einer integrierten Beleuchtung (subjektiv verbessert sie sogar bei Tageslicht den Kontrast etwas). Und trotzdem kommt man locker vier Wochen mit einmal Akkuladen aus, wer es darauf anlegt, schafft sogar zwei Monate.

In einer zeitlich begrenzten Aktion kann man den Paperwhite nun für preisgünstige 99 Euro einkaufen.

Dieses Angebot gilt von Sonntag, 26. Januar 2014, 22.00 Uhr bis Montag, 3. Februar 2014, 23.59 Uhr für die WLAN-Ausführung. Dann kostet das Gerät statt 129 Euro nur 99 Euro. Im Gegensatz zur Aktion im Herbst letzten Jahres, ist dies nicht an einen Prime-Account gebunden. Pro Käufer werden maximal zwei Geräte zu diesem Preis verkauft und natürlich nur, wenn Amazon selbst der Anbieter ist (also nicht in anderen Geschäften, die z. T. Kindles separat verkaufen).

Preisgünstige Alternative ist der “normale” Kindle, den man für 49 Euro bekommt. Die Tastenbedienung gefällt mir dort sogar besser und das Gerät ist noch ein Tickchen leichter. Mein heimlicher Favorit ist allerdings der nicht mehr angebotene Kindle Keyboard. Das Praxisbuch zum Kindle kann man kostenlos herunterladen.

Comments

comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.