Ich glaub’ ich steh’ im Wald… Wildkameras unzulässig

Es liest sich fast wie ein verspäteter April-Scherz: — “Überwachung im Wald: Datenschützer gehen gegen Wildkameras vor” berichtet der Spiegel.

Wildkamera kann gegen Datenschutz verstoßen (Quelle: Katalog Pearl)

Wildkamera kann gegen Datenschutz verstoßen
(Quelle: Katalog Pearl)

In der Tat, die ausgefuchste Technik liefert nicht nur zu jeder Tages- und Nachtzeit automatisiert klasse Bilder, sondern ist auch erschwinglich geworden, wie beispielsweise die VisorTech HD-Wildkamera WK-520 von Pearl für knapp 130 Euro.

So wird solch eine Wildkamera inzwischen wohl nicht mehr nur von Wildbiologen oder technikaffinen Waidmännern eingesetzt. Allein in Rheinland-Pfalz sollen es gut 30.000 Stück sein, schätzt Datenschutzbeauftragte Edgar Wagner (lt. Spiegel), womit bejagbares Wild ausgemacht werden soll. Datenschützer sehen nun darin ein Problem, daß auch Spaziergänger abgelichtet werden. — Anbei eine kleine Stichprobe zum Suchwort “Wildkamera” bei Google, wobei die abgebildete Person (Zeile 2) beispielsweise der Jäger selbst ist…

Stichprobe Wildkamera (Quelle: Google | Bilder)

Stichprobe Wildkamera
(Quelle: Google | Bilder)

Das reine Abgelichtet werden ist m. E. nicht das Problem, kritisch wird eine potentielle Auswertung, wenn jede zufällig dokumentierte “Verfehlung” verfolgt wird: Zum Beispiel die Volksbank, die ein Überwachungsvideo des Geldautomaten mit Kontobewegungen abgleicht, um einen verschmutzten Teppich in Rechnung zu stellen oder der Staat auf die Idee kommt, von sich aus diese Fotos routinemäßig einzufordern — siehe Antiterrordatei oder Vorratsdatenspeicherung.

Sicherlich wird ein Gutteil der verkauften Geräte auch in privaten Gärten eingesetzt, um möglicherweise den Verursacher stinkender Häuflein zu erwischen oder aus Spaß die Katze bei der Patrouille durchs Haus zu fotografieren. Das ist m. E. weniger ein Problem der Technik, die man nicht mehr “zurück in die Tube” bekommt, als der (mangelnden) Vorbildfunktion von Politik und Rechtspflege sowie schlicht sozialem Miteinander.

Comments

comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.