Was ist Shopware?

Das Shopsystem Shopware existiert seit 2004 und wird für die Darstellung und Arbeit mit Onlineshops verwendet.

Es ist in vier Versionen für unterschiedliche Bedürfnisse und Preisklassen erhältlich: Community Edition, Professional Edition, Enterprise Basic, Enterprise Premium.

Shopware

Shopware ist browserbasiert und das Backend größtenteils leicht erlernbar und intuitiv zu benutzen. Programmierkenntnisse sind für die Bedienung der Shopsoftware nicht zwingend notwendig. Für die Auswahl eines Layouts gibt es ein großes Angebot an Templates. Wichtig ist eine responsivfähige Vorlage, die die Darstellung des Shops auf verschiedenen Ausgabegeräten entsprechend anpasst. Aber diese Info ist inzwischen bei allen Shopbetreibenden, die Shopware nutzen, angekommen.

Continue reading Was ist Shopware?

Was ist TYPO3?

TYPO3 ist ein Content-Management-System (CMS), das 1998 erschienen ist und von Kasper Skårhøj entwickelt wurde. Es ermöglicht das Erstellen und Verwalten von Webseiten und kann sowohl privat als auch kommerziell lizenzkostenfrei genutzt werden. Neben WordPress, Drupal und Joomla! gehört TYPO3 zu den beliebtesten kostenfreien Content-Management-Systemen. Im Oktober 2019 gab es rund 1,2 Millionen TYPO3-basierte Webseiten.

Das CMS basiert auf der Skriptsprache PHP. Um TYPO3 zu nutzen, werden keine Programmierkenntnisse vorausgesetzt. Die webbasierte Oberfläche ist intuitiv bedienbar: Auch Laien können mit dem CMS eigene Webseiten anlegen, diese mit Texten und Bildern, Audio- und Video-Dateien füllen und anschließend online stellen.

Continue reading Was ist TYPO3?

FiBloKo 2019 – Meine Eindrücke kurz zusammengefasst

Am 23.11. und 24.11.2019 fand die alljährliche Sport- und Fitnessbloggerkonferenz – kurz FiBloKo – in Hannover statt. Ich habe an der Veranstaltung teilgenommen, weil ABAKUS Internet Marketing bei der FiBloKo jedes Jahr mit einem SEO Workshop mitwirkt. In diesem Jahr ging es im Workshop auch vermehrt um den Bereich OffPage, also auch darum, worauf Bloggende zu achten haben, wenn sie möchten, dass ihre Blogs im Internet mehr und von den richtigen Personen wahrgenommen werden.

ABAKUS Internet Marketing bei der Sport- und Fitnessbloggerkonferenz 2019
Continue reading FiBloKo 2019 – Meine Eindrücke kurz zusammengefasst

A/B-Tests zur Conversion Rate Optimierung (CRO)

Genügend Besucher für die eigenen Internetseiten zu generieren, ist sicherlich das Primärziel jedes Seitenbetreibers. Letztendlich ist jedoch die Zahl der Conversions die entscheidende Größe. Es existieren zahlreiche Methoden, mit denen man die CRO durchführen, also die Conversion Rate optimieren kann. Eine häufig genutzte Möglichkeit ist der A/B-Test.

Der Name A/B-Test resultiert daraus, dass für zwei Varianten ein und derselben Seite ermittelt wird, welche von beiden eine höhere Conversion Rate erzeugt. Das kann beispielsweise eine spezielle Landing Page sein, aber auch die Produktseite eines Online Shops.

Continue reading A/B-Tests zur Conversion Rate Optimierung (CRO)

An korrekte Weiterleitungen beim Website Relaunch denken

Irgendwann ist es soweit: Eine Überarbeitung der eigenen Website steht an. Wichtig ist dabei, bereits im Vorfeld die Anforderungen der Suchmaschinenoptimierung zu berücksichtigen, und zwar unabhängig vom Umfang des Website Relaunches. Vor allem, wenn sich im Rahmen der Umstellung Änderungen der URLs ergeben, besteht dringender Handlungsbedarf, will man die eigenen Rankings nicht gefährden.

Continue reading An korrekte Weiterleitungen beim Website Relaunch denken

Yoast: SEO für WordPress leicht gemacht

WordPress – was für eine Erfolgsgeschichte! Als kleine Blog-Software gestartet, hat es sich inzwischen zum mit Abstand meistgenutzten CMS weltweit entwickelt. Das liegt neben seiner ausgezeichneten Usability vor allem an den grandiosen Erweiterungsmöglichkeiten. In der Tat hat die Liste der Plugins über die Jahre eine geradezu gigantische Länge und Vielfalt erreicht. Ganz egal, ob man die Performance seiner Website verbessern will, einen Eventkalender braucht oder einfach nur seine Seiteninhalte leichter generieren möchte, für jeden Zweck gibt es meist mehrere WordPress-Plugins. Da dürfen SEO Tools natürlich nicht fehlen. Das beliebteste Plugin für Suchmaschinenoptimierung heißt Yoast, hat sich seit vielen Jahren bewährt und wird ständig weiterentwickelt.

Continue reading Yoast: SEO für WordPress leicht gemacht

It’s not a bug — Automatische Bildanalyse in Instagram & Co.

Seit ein paar Tagen gibt’s bei Facebook & Co. Probleme. Dabei sind vor allem Bilder betroffen, was besonders bei einem Dienst wie Instagram auffällt, denn sie fehlen meist. Doch es lohnt sich trotzdem genauer hinzusehen, vor allem wenn du Webentwickler bist. Natürlich versuche ich, jedem Bild per title-Tag eine Beschreibung mitzugeben, denn auch im Text finde ich eine Bildunterschrift leserfreundlich (man kann sonst rätseln, was ein Bild verdeutlichen soll).

Bilder werden bis zu einem gewissen Grad automatisch erkannt

Bilder werden bis zu einem gewissen Grad automatisch erkannt.

Wie erwartet ist jeder Broken Link beschriftet, allerdings nicht nur mit der manuell vom Fotografen getippten Bildbeschreibung, sondern offenbar mit einer automatischen Analyse. In den grauen Flächen liest du beispielsweise folgenden Text:

Bild könnte enthalten: Gras, im Freien und Natur.

Gemeint ist mein Osterhase im freien Feld. — Sicherlich keine perfekte Bildbeschreibung, aber auch nicht daneben.

Continue reading It’s not a bug — Automatische Bildanalyse in Instagram & Co.

Wordcamps in Zürich, Utrecht, Berlin und anderswo.

Wenn etwas kostenlos und Opensource ist, wird es irrtümlicherweise von vielen nicht ernst genommen. Auch hinter WordPress steckt federführend eine Firma und eine aktive Community. Neben zahlreichen user groups gibt es außerdem große zentrale Veranstaltungen, bei denen sich Hobbyisten und Unternehmen austauschen können: Ein Word(press)camp ist eine “Unkonferenz” nach dem Barcamp-Prinzip. — Hier eine Auswahl “in der Nähe”:

Weitere Informationen bei WordPress Deutschland oder der Wordcamp Central.

WordPress’ neue Kleider für 7,99 Euro.

Terrashop ist seit Jahren der Tipp für preiswerte Bücher. Das “Geheimnis” liegt darin, daß dort neben Neuheiten vor allem Remittenden und beschädigte Rückgaben, Sonderausgaben und “alte” Bücher ohne Preisbindung verkauft werden.

Wordpress Template Theme

Themes/Templates verstehen und selbst entwickeln.

Gerade als Fachbuchautor kann man ein Lied davon singen, wie schnell ein Buch aus den Regalen des Handels verschwindet, wenn sich an der Versionsnummer der Software auch nur ein Pünktchen ändert (gilt insbesondere für Joomla, wo 2.5 “besser” als 3.0 ist).

Continue reading WordPress’ neue Kleider für 7,99 Euro.

Neuer Raspberry Pi 2 für 34,90 Euro und bald möglicherweise mit Windows 10

Kurze Notiz, bevor ich später dazu ein größeres Projekt vorstelle: Neben fetten PCs gewinnen auch Microcontroller wie der Arduino oder Mini-PCs immer mehr Fans. Einer der bekanntesten davon ist der Raspberry Pi, für den vor kurzem ein “Upgrade” erschienen ist.

Raspberry Pi 2 -- die Neuauflage. (Quelle: Ebay a. a. O.)

Raspberry Pi 2 — die Neuauflage.
(Quelle: Ebay a. a. O.)

Neben den Modellen A, B/B+ gibt es nun den Raspberry Pi 2. Auffälligste Neuerung ist der leistungsfähigere Prozessor Broadcom BCM2836 ARMv7 Quad Core und 1 Gigabyte RAM während der Rest des Aufbaus gegenüber dem B+ im wesentlichen gleich geblieben ist.

Continue reading Neuer Raspberry Pi 2 für 34,90 Euro und bald möglicherweise mit Windows 10