Sigma Zoom 70 – 300 mm für 111 Euro — oder doch nicht?

Die vielen Schnäppchennewsletter machen uns auf Angebote aufmerksam, die wir gar nicht brauchen — oder doch? Gerade bietet Saturn das Sigma 70 – 300 mm Zoomobjektiv für Canon, Nikon oder Sony für 111 Euro statt 199 Euro an.

Sigma 70 - 300 mm für 11 Euro (Quelle: Saturn, 24.7.2016)

Sigma 70 – 300 mm für 11 Euro
(Quelle: Saturn, 24.7.2016)

Continue reading Sigma Zoom 70 – 300 mm für 111 Euro — oder doch nicht?

W3W: 3 Wörter weisen dir den Weg.

Wenn im Spätsommer in der Region wieder Blues am Rodelberch ist, wissen zwar Eingeborene wo sie hin müssen. Zugereiste tippen dann vielleicht “Hohnhorstweg” in ihren Navigator, aber eine Hausnummer gibt’s nicht.

Rodelberch am Hohnhorstweg -- oder sänger.angehört.esel in W3W.

Rodelberch am Hohnhorstweg — oder “sänger.angehört.esel” in W3W.

Wenn einerseits eine Adresse aus Straßennamen und Hausnummer nicht präzise genug ist, andererseits sich die Zahlenkolonnen für Längengrad und Breitengrad (aka GPS) niemand ohne technische Hilfsmittel merken kann, sollen drei Wörter sicher zum Ziel führen.

Continue reading W3W: 3 Wörter weisen dir den Weg.

Speicherkartenbarometer [2016|07]

Wie so oft gibt ein Schnäppchenangebot den Anlaß mal wieder ein Speicherkartenbarometer zu recherchieren. Bei Ebay gibt es gerade zwei Angebote für SD-Karten mit 32 Gigabyte. Eine in Normalgröße für 6 Euro, die andere als Micro-SD (TF) inkl. Adapter für 7 Euro.

32 Gigabyte für 7 Euro (Quelle: Ebay)

32 Gigabyte für 7 Euro
(Quelle: Ebay)

Continue reading Speicherkartenbarometer [2016|07]

Webcam-Fun mit Pixect

Smartfons, Tablett-PCs, Notebook-Computer und mancher Bildschirm sind mit einer Webcam ausgerüstet. Und wenn nicht, bist du inzwischen mit ein paar Euro dabei, sind es ein paar mehr, kannst du auch gute Qualität erwarten. Unter Berücksichtigung von Preis und Leistung entscheide ich mich für die Logitech C270 (HD 720p) für knapp 30 Euro.

Pixect Effekt

Pixect Effekt – Klassisch 5

Doch was machst du mit der Kamera, wenn du bei mobilen Geräten damit keine Fotos machst oder videofonierst? Man kann tolle Selfies oder lustige Clips damit machen. Ich habe ein paar Programme ausprobiert.

Continue reading Webcam-Fun mit Pixect

Mobilcom: Wie man Kunden verärgert… Fitbit als Luftnummer

Zeit einiger Zeit liebäugele ich mit einem sog. Fitnesstracker, um ein wenig dem Bewegungsmangel auf die Schliche zu kommen. Ein einfacher Schrittzähler erfüllt prinzipiell seinen Zweck, allerdings muß ich von Hand protokollieren und mich recht umständlich durchs Menü klicken. Die Varianten mit Datenabgleich von Fitbit sind mir zwar bekannt, aber mit 50 bis 550 Euro schlicht zu teuer. Da kommt mir der “Sonntags-Kracher” von Mobilcom gerade recht: ein Fitbit Zip für 9,99 Euro.

Der Sonntagskracher ist ein Flop. (Quelle: Screenshot Sonntag, 17.7, ca. 8.30 h)

Der Sonntagskracher ist ein Flop.
(Quelle: Screenshot Sonntag, 17.7, ca. 8.30 h)

Continue reading Mobilcom: Wie man Kunden verärgert… Fitbit als Luftnummer

Kindle kann mehr: Korrespondenz, Konzepte und Webartikel bequem lesen.

Kindle E-Book-Reader

Kindle E-Book-Reader.

Ein E-Book-Reader ist für E-Books — ja, auch… Wie so oft geht man bei Amazon mit dem Kindle einen Schritt weiter, denn du kannst auch persönliche Dokumente auf dem Gerät lesen. Dabei bist du nicht auf das spezielle E-Buch-Format festgelegt:

  • MOBI und AZW (Kindle E-Buch)
  • DOC bzw. DOCX (Microsoft Word)
  • HTML (Website)
  • RTF (rich text format)
  • TXT (reiner Text)
  • JPG (Bild)
  • GIF (Bild)
  • PNG (Bild)
  • BMP (Bild)
  • PDF (portable document format)

Dabei gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, wie die Dokumente auf das Gerät gelangen können und welche tollen Vorteile darin verborgen liegen…

Continue reading Kindle kann mehr: Korrespondenz, Konzepte und Webartikel bequem lesen.

Kindle-Schnäppchen: Paperwhite für 69,99 — hat aber einen Haken…

Seit langem bewirbt Amazon seinen “Prime Day”, für Dinge die viel günstiger sind und die man vielleicht gar nicht braucht. Zu den Angeboten gehört auch der Kindle Paperwhite für 69,99 Euro — ein Wahnsinnspreis.

Kindle Paperwhite rund 40 Prozent billiger...

Kindle Paperwhite rund 40 Prozent billiger…

Aus strategischen Gründen werden die Kindles immer mal wieder in Aktionen sehr preisgünstig an geboten. Doch heute sind es statt 120 Euro nur 70 Euro, was ca. 40(!) Prozent Rabatt ausmacht. — Doch man sollte genau hinsehen…

Continue reading Kindle-Schnäppchen: Paperwhite für 69,99 — hat aber einen Haken…

Mit dem Logitech Fotoman beginnt (für mich) die Digitalfotografie.

Die ersten Digitalkameras werden mit Sonden in den Weltraum geschossen, auf der Erde beginnt die digitale Fotografie für den Normalverbraucher deutlich später. In den 90er sind sie noch Teil der CeBIT , in den Kaufhäusern findet man sie als Unterhaltungsmedium zwischen den Stereoanlagen oder Fernsehgeräten.

Digitalfotografie seit 1992: Logitech Fotoman.

Digitale Fotografie seit 1992: Logitech Fotoman.
(Foto: Thorsten Luhm)

Der Fotoman von Logitech (FM-1) ist eine der ersten Digitalkameras im Hobbybereich und mit Anschluß an den Computer. Ich erprobe sie 1992/1993 einige Zeit in Verbindung mit einem Atari ST .

Continue reading Mit dem Logitech Fotoman beginnt (für mich) die Digitalfotografie.

Arno Schmidt als Fotograf

Arno Schmidt als Fotograf.Hört eigentlich noch jemand Radio — abseits vom nervenden Dudelfunk mit überdrehten Moderatoren und immer gleicher Mainstreammusik? Bei Deutschlandradio und Deutschlandfunk und anderen Sendern für qualifizierte Minderheiten gibt es auch heute noch manche Perle vom Hörspiel bis zur Reportage.

Arno Schmidt als Fotograf..

Zum Beispiel beim Deutschlandradio Kultur am 3.2.2016 “Absolute Stille garantiert ” über Arno Schmidt (1914 – 1979) und Bargfeld, wo er mehr als zwanzig Jahre lebte: “Absolute Stille garantiert. Poststelle beim Gastwirt, ein weiteres Telefon beim Kaufmann, keine Kirche.” (Quelle: a. a. O.). Ich beneide ihn ein wenig.

Continue reading Arno Schmidt als Fotograf