Collage aus Vorher-nachher-Vergleich mit ein paar Klicks

Das kennt man aus dem Redaktionsalltag: Man tüftelt an einem Problem — und daraus entsteht ein neues. Im Rahmen dieser Website heißt das fast immer auch ein neues Thema: Ob es nun um einen DNG-Codec oder das Entrastern von gescannten Bildern geht, bei vielen Gelegenheiten kann ein Vorher-nachher-Vergleich sehr nützlich sein.

Vorher-Nachher-Vergleich zur Dokumentation.

Vorher-Nachher-Vergleich zur Dokumentation.

Vor ein paar Tagen kommt man Vater mit einem alten Zeitungsartikel und fragt, ob ich ein Bild scannen könnte. Das Scannen gerasteter Vorlagen ist nicht unproblematisch und ich möchte anschließend natürlich wissen, ob meine Technik überhaupt etwas bringt…

Continue reading Collage aus Vorher-nachher-Vergleich mit ein paar Klicks

How Projects really work

Schon vor ein paar Jahren verrät mir ein Freund aus der Programmentwicklung das Geheimnis seines Erfolges: Er zieht aus dem Portemonnaie einen zerknitterten Zettel auf dem in einer Reihe von Bildern eine “typische Projektentwicklung” karikiert ist.

How Porjects work.

How Projects work.
(Quelle: a. a. O.)

Continue reading How Projects really work

So wird aus einem alten Zeitungsbild wieder ein tolles Foto.

Vor ein paar Tagen kommt man Vater mit einem alten Zeitungsartikel an und fragt, ob ich das Bild scannen könnte. Es ist sein eigenes Foto, das dort vor rund 50 Jahren abgedruckt wurde. Leider hat er beim “Aufräumen” vor einigen Jahren die Negative weggeworfen!

EIn Zeitungsausschnitt von 1964 mit einem gelöschten Foto.

Zeitungsausschnitt

Das Scannen gerasteter Vorlagen ist nicht unproblematisch, obwohl es für den Hausgebrauch zur Dokumentation meist überraschend gut klappt. Dieses Bild soll nun aber erneut verwendet werden…

Continue reading So wird aus einem alten Zeitungsbild wieder ein tolles Foto.

Totgesagte leben länger — Asus 701 Netbook werkelt mit Android

Totgesagte leben länger. Ende 2007 revolutioniert Asus mit dem EEE-PC den Markt für mobile Computer: Während Highend-Geräte und superleichte Sub-Notebooks mit 2.000 Euro und mehr sehr teuer sind, wird dieser als Familien-PC für 99 Dollar angekündigt. Am Ende sind es zwar 299 Euro, aber der 701 hat Handtaschenformat und wiegt unter 1 Kilogramm.

Asus 701 mit Android.

Asus 4G 701 mit Android.

Ich ergattere einen im Februar 2008 und bin begeistert (damals heißt mobilegeeks noch netbooknews ). In den folgenden Jahren gibt es eine wahre Flut an Geräten. Doch inzwischen werden insbesondere Netbooks, aber auch Notebooks und Desktop-PCs zunehmen von Tablett-PCs abgelöst. — Was mache ich nun mit meinem Asus 701?

Continue reading Totgesagte leben länger — Asus 701 Netbook werkelt mit Android

Scannen von Überformaten

In den vergangenen Monaten beschäftige ich mich relativ intensiv mit dem Scannen von analogem Material, Diapositive, Farb- und Schwarzweiß -Negative. Dabei verwende ich gern das vom Hersteller mitgelieferte Tool (in diesem Fall Epson Scan), bevor ich die Bilder nach Lightroom importiere .

Filmstreifen komplett scannen.

Filmstreifen komplett scannen.

Normalerweise werden in einem Vorschaumodus auf einem Filmstreifen erkannte Bilder als einzelne Miniaturen angezeigt — bis ich auf folgende Problemsituationen stoße: Bei “freigestellten” Motiven vor durchgehend schwarzem Hintergrund erkennt die Software zwar prinzipiell einzelne Fotos, nicht aber das komplette Bild und beschneidet es bis zur Unbrauchbarkeit.

Continue reading Scannen von Überformaten

OCR Texterkennung für Zwischendurch

Neulich fragt mich meine Freundin, welche OCR-Software ich ihr empfehlen könne, möglichst preisgünstig. Texterkennung — vor ein paar Jahren “ganz heißer Scheiß”, aber jetzt? Ich experimentiere damals damit (ebenso wie mit Spracherkennung), nutze es nie ernsthaft, weil auch eine scheinbar “fast perfekte” Erkennung von 99 Prozent immer noch 6 Fehler auf 3.600 Zeichen bedeutet. Hört sich wenig an, bedeutet aber, daß ich in Fachtexten nochmal gründlichst Korrekturlesen muß und zugeschaltete Wörterbücher bieten trügerische Sicherheit, wenn sie ähnliche Begriffe verwechseln. Bei Zahlen kann man oft noch nicht einmal aus dem Zusammenhang auf mögliche Fehler schließen — man weiß ja nie, welche sechs Zeichen falsch erkannt wurden…

Texterkennung

Texterkennung

Weil sich für OCR im Privatbereich m. E. niemand mehr so richtig interessiert — und große Büros eher auf Spezialscanner mit automatischer Dokumentenverwaltung setzen — bin ich überzeugt davon, daß sich eine Menge “veralteter” Software für den Heimbereich kostengünstig als “lite”, LE” usw. finden lassen müßte. Irrtum. — Aber ich habe zwei interessante Ansätze gefunden.

Continue reading OCR Texterkennung für Zwischendurch

Aktennotiz: Was haben FDP, NPD und Quark gemeinsam?

Das ist die Geschichte von Deutschlands möglicherweise bekanntesten Fernsehfamilie. Das liegt nicht nur daran, daß sie in mindestens drei Werbespots unterschiedlicher Auftraggeber vorkommt, sondern sogar bei konkurrierende Produkten.

Video shoot: Family Cycling In The Park (Quelle SimonKr)

Video shoot: Family Cycling In The Park
(Quelle: SimonKr)

Bekannt geworden ist der faux pas bereits 2013, aber obwohl das Internet angeblich nichts vergißt, geraten manche Dinge allzu schnell ins Hintertreffen oder werden sogar gezielt gelöscht. Deshalb geht Strg-U.de der Frage nach, was heute davon noch online zu finden ist — und was man möglicherweise daraus lernen kann…

Continue reading Aktennotiz: Was haben FDP, NPD und Quark gemeinsam?

Canon DR-C240 Dokumentenscanner für 4.000 Scans am Tag

[PM] Die Mär vom papierlosen Büro hört man schon seit Einführung des Persönlichen Computers. Doch vielerorts sieht der Alltag ganz anders aus. Canon Dokumentenscanner DR-C240 für umfangreiche Dokumentenerfassung (Bild: Canon)Weil es auf Knopfdruck so schön bequem ist, werden möglicherweise noch höhere Papierstapel als früher produziert. Bis zu einem gewissen Grad kann man der Papierflut Herr werden, indem man sie selbst digitalisiert.

Canon DR-C240 für umfangreiche Dokumentenerfassung
(Bild: Canon)

Mühlselig ist dies allerdings mit einem Fotoscanner oder einem Allround-Fax-Scanner-Drucker. Und erst mit spezieller Software stellt sich eine Arbeitserleichterung ein. Bei mehreren Hundert Seiten pro Tag lohnt sich deshalb ein spezieller Dokumentenscanner, wie die Neuvorstellung imageFORMULA DR-C240 von Canon, der eine breite Palette unterschiedlicher Dokumente schnell und zuverlässig verarbeiten soll. Trotz seiner kompakten Abmessungen ist der imageFORMULA DR-C240 sehr robust, arbeitet leise und eignet sich damit für den Einsatz in vielen unterschiedlichen Unternehmensbereichen, wo oft viele verschiedene Dokumente und Belege erfasst und verarbeitet werden müssen. Das gilt sowohl für Büros, als auch für Umgebungen mit Kundenverkehr wie Empfangsbereiche von Banken, Hotels, Krankenhäusern und Behörden.

Continue reading Canon DR-C240 Dokumentenscanner für 4.000 Scans am Tag

Workshop: Mit Lightroom analoge Bilder archivieren.

Nachdem analoge Fotografie praktisch nur noch als Liebhaberei betrieben wird, machen sich immer mehr “alte Hasen” Gedanken, wie man ein analoges Archiv ins digitale Zeitalter übertragen kann.

Tausende von Fotos schlummern im Archiv.

Tausende von Fotos schlummern im Archiv.

Wenn es sich um eine überschaubare Menge handelt (bis 1.000?), kann man dies durchaus selbst bewerkstelligen. Ich erläutere hier technische Voraussetzungen und Workflow, wie man Bilder von einem “normalen” Scanner möglichst effizient in den Lightroom-Katalog bekommt. Dieser Praxistest richtet sich an engagierte Amateure, Freiberufler und kleine Unternehmen, die auf vorhandene Ressourcen zurückgreifen wollen (nicht an Experten der Druckvorstufe).

Continue reading Workshop: Mit Lightroom analoge Bilder archivieren.

Ich bin jetzt Specialist for Intergalactic Operations

Silicon Valley Job Title Generator

Silicon Valley Job Title Generator.

In den Autorenportraits einschlägiger Fachzeitschriften findet man Berufsbezeichnungen von denen man nie zuvor etwas gehört hat und die garantiert nicht von der IHK autorisiert sind. Das hört sich cool an — und niemand kann nachprüfen, was tatsächlich dahinter steckt. Genial!

In ein paar Tagen geht die CeBIT in Hannover wieder los, da muß ich mir schnell noch ein paar Visitenkarten drucken lassen — doch welche Berufsbezeichnung ist dafür die richtige?

Continue reading Ich bin jetzt Specialist for Intergalactic Operations