Picasa — Game over…

Wem Lightroom zu kompliziert oder schlicht zu teuer ist, empfehle ich seit langem guten Gewissens Picasa. Das ist eine Bildbearbeitungssoftware, die Google 2004 vom Entwickler LifeScape eingekauft hat — und, wie von Google gewohnt, seither kostenlos zur Verfügung stellt.

Letzte Gelegenheit, Picasa herunterzuladen... (Quelle: Google)

Letzte Gelegenheit, Picasa herunterzuladen…
(Quelle: Google, Feb. 2016)

Ursprünglich ist es “nur” eine Desktopsoftware für Windows und Mac OS, in den vergangenen Jahren wird es mit Webalben natürlich zur “Cloud” aufgebohrt. Einer der Vorteile ist die Unterstützung von RAW, grundlegende Bildbearbeitungs- sowie Verwaltungsfunktionen, die über einen reinen Viewer hinausgehen. Auch die Gesichtserkennung funktioniert beunruhigend gut. Doch nun droht Ungemach…

Continue reading Picasa — Game over…

Wordcamps in Zürich, Utrecht, Berlin und anderswo.

Wenn etwas kostenlos und Opensource ist, wird es irrtümlicherweise von vielen nicht ernst genommen. Auch hinter WordPress steckt federführend eine Firma und eine aktive Community. Neben zahlreichen user groups gibt es außerdem große zentrale Veranstaltungen, bei denen sich Hobbyisten und Unternehmen austauschen können: Ein Word(press)camp ist eine “Unkonferenz” nach dem Barcamp-Prinzip. — Hier eine Auswahl “in der Nähe”:

Weitere Informationen bei WordPress Deutschland oder der Wordcamp Central.

Speicherkarten-Barometer 2015/08 — 32 Gigabyte für 9,99 Euro bei Aldi.

Nächste Woche bietet Aldi Nord wieder eine Menge technisches Spielzeug für große Kinder an, PC, Tablett, Smartfon. Als nützliches Zubehör ist auch eineMicro-SD-Karte mit 32 Gigabyte (Intenso, Class 10) für 9,99 Euro im Angebot, sogar inkl. SD-Adapter.

Speicherkarte: 32 Gigabyte für einen Zehner. (Quelle: Prospekt Aldi Nord, KW 35/2015)

Speicherkarte: 32 Gigabyte für einen Zehner.
(Quelle: Prospekt Aldi Nord, KW 35/2015)

Ist das ein Schnäppchen oder ein ganz normaler Straßenpreis? Zeit für ein neues Speicherkarten-Barometer.

Continue reading Speicherkarten-Barometer 2015/08 — 32 Gigabyte für 9,99 Euro bei Aldi.

Es gibt einen neuen neuen Kindle Paperwhite…

[PM] Der Kindle Paperwhite ist nicht nur der beliebteste und meistverkaufte Kindle auf Amazon.de, sondern auch das bestverkaufte Amazon Produkt überhaupt. Jetzt stellt Amazon das neueste Mitglied seiner eReader Familie vor. Die Besonderheiten: ein extrem hochauflösendes Display, eine exklusiv für digitales Lesen entwickelte Schriftart und ein neues Schriftsatzsystem für ein noch schöneres Seitenlayout.

Es gibt einen neuen neuen Kindle Paperwhite. (Bild: Amazon)

Es gibt einen neuen neuen Kindle Paperwhite.
(Bild: Amazon)

Der beliebteste Kindle, jetzt noch besser: Neues 300-ppi-Display mit doppelt so vielen Pixeln für Text und Bilder in Laser-Qualität, komplett neue Typografie- und Layout-Features für schnelleres und augenfreundlicheres Lesen; neue Schriftart Bookerly wurde von Grund auf für das digitale Lesen entwickelt.

Continue reading Es gibt einen neuen neuen Kindle Paperwhite…

Meine Maker Faire Hannover 2015

Am 6. und 7. Juni 2015 findet in Hannover die Maker Faire nun zum dritten Mal statt. Das schöne sommerliche Wetter lockt viele zu dieser breit aufgestellten Veranstaltung: Private User Groups, Schulprojekte, gewerbliche Händler oder Künstler sind mit von der Partie.

Die MAker Faire 2015 -- alles Retro?

Die Maker Faire 2015 — alles Retro?

Anders als auf geschäftlich ausgerichteten “Messen” sind bei der Maker Faire Familien explizit willkommen, so daß alles vom Kinderwagen bis zum Rollator in den Hallen und dem schönen Freigelände (BUGA 1951!) unterwegs ist. In der Abschluß-PM verzeichnet der Veranstalter mit rund 10.150 Besuchern erneut eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr. Und dieses Jahr gibt’s die Maker Faire sogar zweimal: Am 3. und 4. Oktober 2015 findet sie außerdem in Berlin statt.

Continue reading Meine Maker Faire Hannover 2015

Laserdrucker für 29 Euro — geht das ohne Haken und Ösen?

Ich bin seit Jahrzehnten ein Fan von Laserdruckern. Da springt mir doch der Draht aus der Mütze, wenn ich sehe, daß Comtech gerade einen Laserdrucker für 29,90 Euro anbietet.

Laserdrucker Ricoh SP 211 für 29 Euro. (Quelle: Comtech)

Laserdrucker Ricoh SP 211 für 29 Euro.
(Quelle: Comtech, 15.5.2015)

Ricoh SF 211. Taugt der was? Wo ist da der Haken? Stichworte: Toner, Trommel, GDI, …

Continue reading Laserdrucker für 29 Euro — geht das ohne Haken und Ösen?

Ich bin jetzt Specialist for Intergalactic Operations

Silicon Valley Job Title Generator

Silicon Valley Job Title Generator.

In den Autorenportraits einschlägiger Fachzeitschriften findet man Berufsbezeichnungen von denen man nie zuvor etwas gehört hat und die garantiert nicht von der IHK autorisiert sind. Das hört sich cool an — und niemand kann nachprüfen, was tatsächlich dahinter steckt. Genial!

In ein paar Tagen geht die CeBIT in Hannover wieder los, da muß ich mir schnell noch ein paar Visitenkarten drucken lassen — doch welche Berufsbezeichnung ist dafür die richtige?

Continue reading Ich bin jetzt Specialist for Intergalactic Operations

Texte auf Bildschirmen passen sich automatisch der Lesegeschwindigkeit an

[PM] Beim Lesen von Texten legt jeder sein eigenes Tempo vor. Diese Tatsache haben sich Saarbrücker Informatiker zunutze gemacht: Sie haben ein Software-System entwickelt, das erkennt, wie schnell ein Text am Bildschirm gelesen wird. Es lässt dann den Text entsprechend Zeile für Zeile weiterlaufen.

Text wird mundgerecht serviert. (Bild: Oliver Dietze / Universität des Saarlandes)

Text wird “mundgerecht” serviert.
(Bild: Oliver Dietze / Universität des Saarlandes)

Die Technik setzt dabei auf im Handel erhältliche Eye-Tracking-Brillen, die Blicke der Nutzer erfassen, und errechnet darüber die Lesegeschwindigkeit. Das Verfahren könnte auf großen Bildschirmen in Bahnhöfen und Einkaufzentren oder bei elektronischen Büchern zum Einsatz kommen.

Continue reading Texte auf Bildschirmen passen sich automatisch der Lesegeschwindigkeit an

Journalist: Stipendien der Sir-Hugh-Carleton-Greene-Stiftung.

[PM] Der Presse Club Hannover und die BBC in London Stipendien der Sir-Hugh-Carleton-Greene-Stiftunghaben gemeinsam eine Stiftung ins Leben gerufen, die junge Journalistinnen und Journalisten fördert. Die Sir-Hugh-Carleton-Greene-Stiftung mit Sitz in Hannover bietet in- und ausländischen Stipendiaten individuelle Fortbildungsmöglichkeiten.

Stipendien der Sir-Hugh-Carleton-Greene-Stiftung
(Quelle: a. a. O.)

Mit dieser 14. Ausschreibung unserer Stiftung seit ihrer Gründung wollen wir an die bisherigen Erfolge unserer Arbeit anknüpfen.

Continue reading Journalist: Stipendien der Sir-Hugh-Carleton-Greene-Stiftung.