Cartoonizer: Fotos auf einen Klick verfremden — von Comic bis Airbrush.

Nicht immer geht es beim Fotografieren um das technisch perfekte Bild, sondern oft schlicht um den Spaßfaktor. So erfreuen sich nicht nur recht simple Smartphone-Kameras großer Beliebtheit, sondern auch 1-Klick-Tools zur Bildbearbeitung.

Mit einer ordentlichen Vorlage...... bekommt man auch ein überzeugendes Ergebnis.

Mit einer ordentlichen Vorlage, bekommt man auch ein überzeugendes Ergebnis.
(Org. Foto: Markus Klimek)

Das Tool Cartoonizer verspricht, Bilder in einen Comic-Stil zu verwandeln. Dazu kann man Bilder von der Festplatte hochladen oder eine URL angeben (z. B. bei Flickr oder Facebook). Anschließend läßt sich der Bildausschnitt bestimmen. Im nächsten Schritt wähle ich dann aus dann aus mehr als zwei Dutzend Effekten, wobei leider nur Beispielbilder gezeigt werden, keine Beschreibung. Das Spektrum reicht von Comic und Karikatur bis zu Airbrush.

Das Ergebnis ist überraschend gut, zumal die Bearbeitung nach dem Upload recht flott geht. Natürlich hängt das Ergebnis auch vom verwendeten Ausgangsbild ab: Je besser es technisch ist und je weniger störende Elemente, desto besser fällt das Ergebnis aus. Man kann sich das Bild anzeigen lassen oder gleich runterladen. Das Cartoon-Bild ist zwar mit 1.400 x 1.900 Pixel kleiner als das Original, aber immer noch ausreichend groß, um damit sinnvoll etwas anfangen zu können. Das Angebot, anschließend weitere Effekte zu verwenden, lädt zum Experimentieren ein — leider tritt bei mir spätestens nach dem dritten Bild ein Fehler auf: “There was an error with the request. Please check the image name.” Ärgerlich, da dann erstmal Schluß ist.

Seit einiger Zeit gibt es allerdings auch ein Desktop-Programm für Windows, das den aufwendigen Upload erspart und mehrere Bilder auf einmal entgegennimmt. Außerdem scheinen einige Effekte abweichend zur Online-Version, wie beispielsweise mit für Karikaturen typischen Verzerrungen. In der kostenlosen “Trial”-Version behalten die Bilder zwar die Größe bei, werden aber komplett mit einem Wasserzeichen belegt, so daß sie leider nur Demo-Charakter hat. Eine Registrierung kostet rund 20 US-Dollar.

Verfremdete Portraits auf einen Klick kann man online ebenfalls mit Photofunia oder diversen WebcamTools erstellen.

[Kurzinfo]

  • Mit Cartoonizer lassen sich Bilder per Klick verfremden, wobei mehr als zwei Dutzend Effekte zur Auswahl stehen. Besonders gut sind Portraits geeignet.
  • Autor: Cartoonizer | Sprache: englisch | online bzw. Windows | Lizenz: kostenlos / ca. 20 US$ | Homepage: http://www.cartoonize.net/

Comments

comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.