Canon Powershot N100 als Social-Media-Kamera

[PM] Die Smartfon-Kameras holen nicht nur technisch auf, sondern es ändert sich auch das Fotografierverhalten vieler Nutzer: Es geht eben nicht immer um künstlerische Fotografie, sondern um die “Dokumentation” und Verbreitung “wichtiger Ereignisse”. Dem versuchen sich die Hersteller mit neuen Kamerakonzepten entgegen zu stellen, wie Canon mit der neuen PowerShot N100. Sie ist laut Canon eine brandneue Konzeptkamera mit vielen innovativen Technologien.

Die Canon Powershot N100 fotografiert den Fotografen beim Fotografieren. (Bild: Canon)

Die Canon Powershot N100 fotografiert den Fotografen beim Fotografieren.
(Bild: Canon)

Sie ist die erste Canon Kompaktkamera mit sowohl einer „Hauptkamera“ vorn als auch eine „Story-Kamera“ hinten – beim Druck auf den Auslöser wird nicht nur das Motiv vor der Kamera, sondern auch die Person hinter der Kamera aufgenommen. So werden beide Seiten einer Geschichte erzählt und es entstehen Bilder und Movies, die man nie vergisst. Das Objektiv der Hauptkamera ist durch seine außergewöhnliche Bildqualität vergleichbar, mit den Objektiven der renommierten S-Serie.

Duale Aufnahme
Die PowerShot N100 bietet als erste Canon Kamera die Möglichkeit, das Geschehen vor und gleichzeitig auch hinter der Kamera aufzunehmen. Über die neue Funktion „Duale Aufnahme“ hält die rückwärts gerichtete Story-Kamera die Person hinter der Kamera mit allen Emotionen im Moment der Aufnahme im Bild oder Movie fest. Diese werden in die eigentliche Foto- oder Movieaufnahme eingebettet. Das ist ideal, wenn die Reaktion des Fotografen genauso bedeutend ist, wie der Moment selbst – beispielsweise bei den ersten Schritten eines Kindes.

Die Canon Smart Auto Technologie sorgt ganz einfach für großartige Aufnahmen: Die Funktion analysiert die Szene und wählt aus 58 Optionen – vom Sonnenaufgang bis zum Lächeln eines Babys – automatisch die idealen Kameraeinstellungen. Mit der Canon Funktion „Hybrid Auto“ entgeht niemandem ein schönes Motiv: Vor jeder Foto-Aufnahme zeichnet die Kamera automatisch einen Movieclip von vier Sekunden auf. Hybrid Auto kann zudem mit der Funktion „Duale Aufnahme“ kombiniert werden. In diesem Fall wird dann die Person hinter der Kamera jeweils zwei Sekunden vor und nach dem Druck auf den Auslöser aufgenommen. Am Ende des Aufnahmetages werden alle Clips zu einem 720p-Movie zusammengefasst – perfekt, um die Geschichte hinter den Kulissen des Aufnahmetags zu erzählen.

Über den neuen Modus „Story Highlights“ wird besonders einfach und ohne lange Bearbeitungszeit eine Geschichte erzählt. Der Modus stellt automatisch alle besten Aufnahmen des Tages in einen Videoalbum zusammen, das betrachtet und geteilt werden kann. Dank eines einzigartigen Algorithmus und des leistungsstarken DIGIC-6-Prozessors analysiert die Kamera intelligent alle Aufnahmen und sucht – sortiert nach Themen, Datum oder in der Kamera registrierten Personen – die besten davon für das Videoalbum aus. Mit der Favoriten-Taste können sofort nach der Aufnahme Lieblingsfotos oder -movies ausgewählt, organisiert und gekennzeichnet werden. So entscheidet man selbst, ob diese für Story Highlights benutzt werden sollen.

Geschichten teilen – leicht gemacht
Das WLAN der PowerShot N100 erleichtert das Teilen schöner Alltagsgeschichten. Aufnahmen können bei Verbindung mit einem Smartphone oder Tablet, das über einen Internetzugang verfügt, direkt via Canon iMAGE GATEWAY auf ein soziales Netzwerk hochgeladen werden. Auch die Vernetzung mit einem Smartphone ist besonders einfach. Die auf einem Smartphone konfigurierbare Taste zum Verbinden mit Mobilgeräten mit NFC-Unterstützung ermöglicht das Verbinden auf Knopfdruck und in wenigen einfachen Schritten das schnelle Teilen über die auf dem Smartphone installierte Canon App CameraWindow. Ebenso wird auch das Erstellen eines Backups auf einem Cloud-Speicher wie Google Drive, Flickr via CANON iMAGE GATEWAY zum Kinderspiel. Mit der CameraWindow App lassen sich zudem die wichtigsten Funktionen der PowerShot N100 – wie Zoom, Blitz und sogar der Selbstauslöser – direkt über das Smartphone-Display fernsteuern – ideal für Gruppenaufnahmen oder diskrete Naturaufnahmen.

Überragende Bildqualität für wunderbare Geschichten
Erstklassige Canon Imaging-Technologien sorgen für atemberaubende Aufnahmen, an denen man ein Leben lang Freude hat. Mit dem HS System von Canon, einer fortschrittlichen Kombination aus leistungsstarkem DIGIC 6 Prozessor und 12,1 Megapixel 1/1,7-Zoll-Typ hochempfindlichem CMOS-Sensor, sind natürlich aussehende Aufnahmen selbst bei wenig Licht kein Problem. Ob 24-mm-Ultra-Weitwinkel für wunderschöne Landschaftsaufnahmen oder 5fach optischer Zoom, um nah an das Geschehen heran zu kommen – das Objektiv der PowerShot N100 ist auf Flexibilität ausgelegt. Die rückwärts gerichtete Story-Kamera, die parallel zur Hauptkamera arbeitet, fängt mit ihrem 25-mm-Weitwinkelobjektiv bis zu 2 Personen hinter der Kamera ein. Der marktführende optische Bildstabilisator von Canon mit Intelligent IS Technologie sorgt für gestochen scharfe Aufnahmen. Dank optimiertem Dynamic IS Modus sind auch Movies, die im Gehen aufgenommen wurden, besonders ruhig.

Kreativität per Fingertipp
Die vielseitigen automatischen Kreativmodi der PowerShot N100 geben jeder Aufnahme das gewisse Etwas. So ist kreative Entfaltung programmiert. Mit dem Modus Hintergrundunschäfe wird eine interessante Verringerung der Schärfentiefe herbeiführt. Das lässt eine Aufnahme so aussehen, als wäre sie mit einer DSLR gemacht worden – ideal, um ein Motiv im Vordergrund zu betonen. Für einen einzigartigen kreativen Kick sorgt der Modus Creative Shot, bei dem aus einer ganz normalen Aufnahme sechs kunstvolle Fotos entstehen. Vor der Aufnahme können 46 verschiedene, in vier Kategorien – Monochrom, Retro, Spezial und Natürlich – eingeteilte Kreativeffekte gewählt werden. Zugang und Anpassung aller Einstellungen erfolgt über den aufklappbaren 7,5 cm (3,0 Zoll) Touchscreen, der es ermöglicht, aus vielen und ungewöhnlichen Positionen zu fotografieren.

Die Canon PowerShot N100 wird voraussichtlich ab Mitte Mai 2014 für ca. 370 Euro angeboten.

(Dieser Eintrag basiert auf einer Mitteilung des Herstellers)

Comments

comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.